ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220 Zündpille Fahrer Airbag - hohe Resistenz - sporadisch

W220 Zündpille Fahrer Airbag - hohe Resistenz - sporadisch

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 29. Juni 2021 um 20:37

Hallo,

habe mir nen neuen zugelegt. Leider hat er 3 mal einen Airbagfehler nach ca 3 Stunden Fahrt angezeigt. Jedes mal wenn ich ihn ausgelesen habe, war er sporadisch. Das letzte mal permanent, also nicht löschbar.

Sehr schön habe ich da gedacht. ist er wenigstens zu finden. Nun wollte ich nachschauen .... wieder sporadisch.

Wickelfeder? oder gibt es ne andre bekannte Schwachstelle?

danke im Voraus

Andre

Ähnliche Themen
4 Antworten

Stecker, Kabel,

Sollte imho 2 zuendpillen haben, fehler auf beiden?

Ausgelesen mit?

Themenstarteram 29. Juni 2021 um 21:10

...Delphi....9103 Airbag Zündpille Auslöser

gruß Andre

Vielleicht mal mehrfach das Lenkrad von Anschlag zu Anschlag Bewegen um den Fehler zu provozieren.

Wenn er darauf nicht reagiert ist es m. E. Eher Stecker als wickelfeder.

Delphi erkennt m. W. Nur eine Pille.

Themenstarteram 29. August 2021 um 17:20

so... auch dem Fehler auf die Spur gekommen. Es gibt unterm Lenkrad vor allen Schaltern einen Zentralstecker an der Lenksäule. Fast immer wenn die Lenksäule verstellet worden ist war die Airbaglampe an. (lies sich reproduzieren)

Stecker getrennt und mit Kontaktspray behandelt...

Bis jetzt weg...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220 Zündpille Fahrer Airbag - hohe Resistenz - sporadisch