ForumW214
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W214
  7. W214 erkennt RDKS nicht

W214 erkennt RDKS nicht

Mercedes E-Klasse W214
Themenstarteram 15. Januar 2024 um 16:48

Servus zusammen,

habe für meinen Winterradsatz neue RDKS gebraucht da die alten nicht kompatibel waren.

Besorgt habe ich mir die A0009055413/A0009058706 (sollten nach meiner Recherche identisch sein) und habe die RDKS einbauen lassen.

Auf dem Heimweg habe ich nun den Reifendruck zurück gesetzt, leider erkennt mein Auto diese jedoch auch nicht.

Weiß hier jemand Bescheid wo das Problem liegt?

Müssen die Sensoren doch eingelernt werden?

Kann es sein das die Sensoren entgegen der Produktbeschreibung doch nicht kompatibel sind?

Reichen 10km Heimweg um die neuen Sensoren zu erkennen?

Vielleicht finden sich hier ein paar Profis die mir weiterhelfen können.

Achja, diese hier hab ich bestellt: https://www.ebay.de/itm/255329563320?...

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo, das mit der Dauer der Erkennung ist recht unterschiedlich… ich musste mal ca. 30km fahren bis sie erkannt wurden.. Mal waren sie nach ein paar km da.

Themenstarteram 15. Januar 2024 um 19:04

Zitat:

Hallo, das mit der Dauer der Erkennung ist recht unterschiedlich… ich musste mal ca. 30km fahren bis sie erkannt wurden.. Mal waren sie nach ein paar km da.

Danke für die Antwort, ich fahre morgen sowieso in die Berge zum Skifahren dann hoffe ich mal das sich das Problem von alleine löst!

Themenstarteram 16. Januar 2024 um 17:51

Bin nun vom Skifahren zurück und leider erkennt er die RDKS immer noch nicht.

Sonst jemand tiefer in dem Thema drin und kann mir sagen was das Problem sein könnte?

Würde ein einlernen mit einem dieser Geräte das Problem lösen oder sind die von mir bestellten RDKS einfach nicht kompatibel?

Ich habe Mal auf der Seite von Schrader nachgesehen, und da werden andere Ersatzteil-Nummern angezeigt https://catalogue.schradertpms.com/de-DE/mercedes-benz/e-class-[w214]/2023-10_2030-02.html

Themenstarteram 17. Januar 2024 um 12:32

Komisch bei Kunzmann steht aber wieder drin das die Sensoren auch für den w214 kompatibel sind: https://www.kunzmann.de/.../...-original-mercedes-benz-a0009055413.htm

Außerdem passt auch die benötigten 433MHz.

Verstehe es einfach nicht…

Als bis dato nicht 214er Besitzer - beim 213er musste man die Kalibrierung bzw. das Anlernen im Bordcomputer extra aktivieren. Ist das beim 214er auch noch so und wurde dies gemacht?? Weil einfach die Räder draufschrauben und hoffen, dass die irgendwann erkannt werden wird da ja nicht wirklich funktionieren :)

Hoffe das hast du auch beachtet und durchgeführt.

Zitat:

@Jonny_2003 schrieb am 17. Jan. 2024 um 13:53:05 Uhr:

beim 213er musste man die Kalibrierung bzw. das Anlernen im Bordcomputer extra aktivieren.

Das kann ich nicht bestätigen.

Zumindest bei meinem S213 von 03/2020 werden nach dem Räderwechsel die originalen RDKS automatisch erkannt. Es kann aber auch schon mal eine Zeit oder Fahrstrecke dauern.

Zitat:

@C320TCDI schrieb am 17. Januar 2024 um 14:03:17 Uhr:

Zitat:

@Jonny_2003 schrieb am 17. Jan. 2024 um 13:53:05 Uhr:

beim 213er musste man die Kalibrierung bzw. das Anlernen im Bordcomputer extra aktivieren.

Das kann ich nicht bestätigen.

Zumindest bei meinem S213 von 03/2020 werden nach dem Räderwechsel die originalen RDKS automatisch erkannt. Es kann aber auch schon mal eine Zeit oder Fahrstrecke dauern.

Na man muss schon den Reifendruck resetten, aber das hat er laut erstem Post, zweiten Absatz, gemacht.

Rdks starten.jpg

Stimmt, aber damit werden nur die gemessenen Werte als Sollwerte übernommen und hat nichts mit Kalibrieren oder Anlernen zu tun.

Themenstarteram 17. Januar 2024 um 19:02

Genau so hab ich’s gemacht @laika2307

Wie soll so eine Kalibrierung funktionieren beim w214 funktionieren falls es sowas gibt?

Themenstarteram 19. Januar 2024 um 22:22

Heute, nach über 300km mit den neuen RDKS, bin ich ins Auto eingestiegen und die Fehlermeldung war plötzlich verschwunden und mein Reifendruck wird nun erkannt!

Das Problem hat sich also von selbst gelöst ohne das ich noch irgendwas am Auto gemacht habe. ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen