ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Vorfahrt Linksabbieger vs. entgegenkommender Rechtsabbieger bei Auffahrten

Vorfahrt Linksabbieger vs. entgegenkommender Rechtsabbieger bei Auffahrten

Themenstarteram 7. März 2020 um 19:19

Ich habe im Anhang mal ein Bild einer Autobahnauffahrt reingestellt, da ich mich dort schon häufiger über die Regelung der Vorfahrt gewundert habe. Im Normalfall kenn ich das so, dass dem Rechtsabbieger (2) eine Vorfahrt achten Schild gezeigt wird. Zumindest ist das bei 99% der Auffahrten zu Autobahnen oder Bundesstraßen die ich kenne so. Bei genau dieser Auffahrt gibt es allerdings kein solches Vorfahrt achten Schild. Ich würde fast vermuten, dass ohne Schild dann doch der Rechtsabbieger Vorfahrt hat. Allerdings ist es als Linksabbieger auch nicht so einfach zu sehen welche Schilder der Gegenverkehr sieht und welche nicht. Bei ungünstiger Schildposition könnte es ja sein das man genau 90° zum Schild steht und dann nicht einmal die Form erkennen kann. Was gilt also nun? Linksabbieger hat immer Vorfahrt oder nur wenn das Vorfahrt achten für die Rechtsabbieger da ist?

Vorfahrt
Ähnliche Themen
4 Antworten

Wenn der Linksabbieger vor der einmündenden Rechtsabbiegerspur kein Vorfahrtzeichen sieht, gilt "rechts vor links".

Sehe ich keine Schilder, gilt links vor Rechts, also brauch der Linksabbieger keine Schilder erkennen können, denn im schlimmsten fall halten dann einfach beide an.

Du hast recht, der Fahrer 2 hat in dem Fall Vorrang, da Rechts vor Links gilt. Interessiert aber kaum jemanden, habe da auf meinem Weg zur Arbeit, die an einer solchen Kreuzung vorbei führte, ein paar brenzlige Situationen gehabt.

An Einmündungen wo der Rechtsabbieger Vorfahrt-Achten hat, da ist gleichzeitig auch eine gestrichelte Linie quer zu dessen Fahrtrichtung. Die Vorfahrtregelung kann man also recht gut erkennen. Hier im Foto ist keine solche Linie, ergo RvL. Schlimmer noch: da quert ein Radweg, also müssen alle äußerst achtsam fahren.

Zitat:

@Bahnfrei schrieb am 7. März 2020 um 19:34:50 Uhr:

An Einmündungen wo der Rechtsabbieger Vorfahrt-Achten hat, da ist gleichzeitig auch eine gestrichelte Linie quer zu dessen Fahrtrichtung.

Mag sein, ist aber auch in Fällen von Rechts vor Links der Fall

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Vorfahrt Linksabbieger vs. entgegenkommender Rechtsabbieger bei Auffahrten