ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Und Tschüss

Und Tschüss

BMW
Themenstarteram 19. Dezember 2016 um 21:31

Moin Zusammen .

Habe heute ein Angebot angenommen , welches ich nicht ausschlagen konnte .

Neues gebrauchtes Mopped . War sehr schön , das eine Jahr BMW. Aber es hat mich zurückgezogen zu Yamaha . Ich hab mich hier gut beraten gefühlt , von allen . Hoffe in der Yamahaecke sind die User genauso nett .

Bis denn , Kalle

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. Dezember 2016 um 13:29

Moin zusammen .

Danke für die netten Antworten .

Ab sofort fahre ich XJ 900 Diversion , also wieder Kardan . Und eine Wiederkehr schliesse ich definitiv nicht aus .

Boxer ist schon ein geiles Fahren .

Bis denn und schöne Feiertage inkl. Gutem Rutsch .

Kalle

10 weitere Antworten
10 Antworten

Machet jut!

Grins, nach 3 Jahren Pause von Yamaha, ist es bei mir ne K1200RS geworden. So gleicht sich alles aus. ;-)

PS: Mein Angebot konnte ich auch nicht ausschlagen.

Tschau Kalle,

 

kannst gerne mal wieder vorbei schauen. Ich glaube, ich liege richtig, wenn ich sage: Wir sehen das nicht so eng.

 

Was denn für ne Yamaha?

Man(n) kann aber auch beides haben, BMW & Yamaha :-)

"Und Tschüss" bedeutet doch nicht zwangsläufig "Leb wohl"

Dann heißt das: " Bis bald oder demnächst, man sieht sich immer 2 x im Leben" usw,:)

hau rein....

Themenstarteram 20. Dezember 2016 um 13:29

Moin zusammen .

Danke für die netten Antworten .

Ab sofort fahre ich XJ 900 Diversion , also wieder Kardan . Und eine Wiederkehr schliesse ich definitiv nicht aus .

Boxer ist schon ein geiles Fahren .

Bis denn und schöne Feiertage inkl. Gutem Rutsch .

Kalle

Themenstarteram 6. April 2021 um 18:14

Und da bin ich wieder.

Werde ja auch älter, also dieses Mal eine R 1100 RT. 34000 km gelaufen in super Zustand. Die Diva hat jetzt auch etwas Ruhe verdient. In etwa vier einhalb Jahren fast 50000 km. Und ausser dem kaputten Auspuffsammler keine größeren Probleme.

Freitag kann ich das Kennzeichen abholen und dann geht's ab.

Das Wetter wird ja hoffentlich bald wieder besser.

Bis denn, Kalle

Zitat:

@AlRapid schrieb am 20. Dezember 2016 um 13:29:28 Uhr:

Moin zusammen .

Danke für die netten Antworten .

Ab sofort fahre ich XJ 900 Diversion , also wieder Kardan . Und eine Wiederkehr schliesse ich definitiv nicht aus .

Boxer ist schon ein geiles Fahren .

Bis denn und schöne Feiertage inkl. Gutem Rutsch .

Kalle

Gute Entscheidung, der beste Sporttourer der 80er/90er Jahre. Ich fahre Beides, BMW und Yamaha, natürlich nur mit Wellenantrieb.... Bikergruß,Heinrich

Yamaha XJ 900S Diversion, Bj.1995
BMW R 60/5, Bj. 1972

Sehr gute Wahl!

Fahre die gleiche und mach sie gerade fit. Reifen, Beläge, Stahlflex, Öl und alles, was ich sonst noch finde..

Allzeit Gute Fahrt!

Deine Antwort