ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Tüv bemängelt Traggelenk/Führungsgelenk ausgeschlagen

Tüv bemängelt Traggelenk/Führungsgelenk ausgeschlagen

Smart Forfour 453
Themenstarteram 3. November 2023 um 16:08

Hi,

folgendes Problem habe ich mit dem Tüv.

Der Tüv schreibt bei den Mängel Traggelenk/Führungsgelenk ausgeschlagen.

Im Kostenvoranschlag vom ATU ist aber der Austausch vom Querlenker angegeben.Es ist ein Querlenker von TRW was sie als Ersatzteil angegeben haben.

Macht für mich kein Sinn.

Ähnliche Themen
9 Antworten

Das ist dasselbe, nur ein anderes Wort dafür. Insofern also ok.

 

Bei einer aufwendigen Achskonstruktion (Audis Raumlenkerachse zum Beispiel) sind das unterschiedliche Teile. Beim Smart nur ein gemeinsames.

Bei einigen Autos ist das Traggelenk nicht einzeln tauschbar. Deswegen muß ein komplett neuer Querlenker rein.

Aber wer geht denn heute noch zu ATU? Die tauschen dir das halbe Auto weil es Geld bringt.

Amateure

Treiben

Unfug

Da bin ich jetzt extra nicht drauf eingegangen. Teile aber die Meinung 1 zu 1

Beim Smart ist das Traggelenk einzeln auswechselbar. Teil kostet ca 30 EUR.

LG, Peter

Ich hab gerade mal so nach den Preisen geschaut. Lemförder Traggelenk ca 30,-€, kompletter Querlenker ca.100,-€. Also ich würde auch nur komplett wechseln. Rechnet man das wechseln der Traggelenke, und gerade die eingepressten können einem schon das Leben schwer machen wenn sie festgerostet sind. Dann muß der komplette Querlenker eh raus zum auspressen oder austreiben. Und man hat beim einzelnen Wechsel des Traggelenks immer noch zwei alte innere Gummilager drin. Beim Kompletttausch ist alles neu.

Ouha! Mein Fehler:

Ich habe "Traggelenk" und "Traglenker" durcheinander gewürfelt. Wenn das Gelenk, also der Zapfen außen, einzeln zu wechseln ist, dann muss nicht der ganze Lenker gewechselt werden. Einige sagen, der Einzelausbau lohnt nicht, andere würden ihn nur einzeln wechseln. Ist eine Glaubensfrage. Und eine der Mechanik. Beim alten Golf war das nur mit drei Schrauben angeschraubt und in max 10 min gewechselt. Wenn es verpresst ist, sieht die Welt wieder anders aus - da würde ich dann auch eher komplett wechseln.

 

Ich weiss nicht, welcher Art die Befestigung beim smart ist...

vielleicht auch eine Fehldiagnose vom TÜv, es handelt sich um einen 453 er, also ein relativ junges Auto.

Smart hatte hier nie Probleme.

Da soll jemand anderes einmal prüfen.

Themenstarteram 5. November 2023 um 16:35

Ich habe den Querlenker ausgebaut. Hat 15 min gedauert.

Am auspressen bin ich verzweifelt. Ohne eine richtige Presse nicht machbar. Also alles wieder rein und den ganzen Querlenker bestellt.

Wenn ich den neuen drin habe, nehme ich den alten mit ins Geschäft. Da haben wir zwei Pressen. Da mache ich das Traggelenk rein. Und bleibt als Ersatzteil

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Tüv bemängelt Traggelenk/Führungsgelenk ausgeschlagen