ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Tropfendes Öl vom Turbolader Motor N57 Diesel

Tropfendes Öl vom Turbolader Motor N57 Diesel

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 27. Juni 2021 um 16:23

Hallo. Ich habe ein Problem.

vergib mir, mein Deutsch ist schlecht.

kann jemand schauen.

und sagen seine Meinung.

warum passiert das.

tropfendes Öl aus der zweiten turbolader. ist Dieselmotor N 57.

nach meinem Verständnis tropft es mehr: wenn es mehrere Stunden außer Betrieb ist und dann tropft es, wenn ich den Motor starte.

https://drive.google.com/.../view?usp=sharing

Vielen Dank

Turbolader1
Turbolader2
Turbolader3
+1
Ähnliche Themen
4 Antworten
Themenstarteram 27. Juni 2021 um 16:30

Zitat:

@AlexTheo schrieb am 27. Juni 2021 um 16:23:10 Uhr:

Hallo. Ich habe ein Problem.

vergib mir, mein Deutsch ist schlecht.

kann jemand schauen.

und sagen seine Meinung.

warum passiert das.

tropfendes Öl aus der zweiten turbolader. ist Dieselmotor N 57.

nach meinem Verständnis tropft es mehr: wenn es mehrere Stunden außer Betrieb ist und dann tropft es, wenn ich den Motor starte.

Vielen Dank

Themenstarteram 29. Juni 2021 um 14:10

das Auto hat 100 Tausend Kilometer. hat nicht hart gearbeitet. kein Ölverbrauch, komisch. Ich werde Sie über das mögliche Problem aus dem Programm zitieren Rheingold ISTA

Themenstarteram 29. Juni 2021 um 14:11

Wichtig für die Ölversorgung des Turboladers ist zudem die Motorentlüftung. Wenn der Druck im Kurbelgehäuse zu hoch ist, ist die Ölversorgung des Turboladers gefährdet und es kann zu Ölaustritt am Turbolader kommen.

Bei Anzeichen von Leckagen müssen zuerst die Ursachen dafür im Umfeld des Turboladers gesucht und, wenn vorhanden, behoben werden. Der Druck in Turbine und Verdichtergehäuse ist größer als im Lagergehäuse, daher ist physikalisch eine Ölleckage des Turboladers im Normalzustand ausgeschlossen.

Über die Kurbelgehäuseentlüftung kann Öl in die Ansaugluftführung gelangen.

Wenn die Dichtungen der Ansaugluftführung oder der Ladeluftführung undicht sind, kann dort Blow-by-Öl austreten.

Bei Austritt von Blow-by-Öl muss Folgendes geprüft werden:

Kurbelgehäuseentlüftung (Innendruck des Motors messen!)

Dichtungen der Luftführung

 

Wenn der Ölrücklauf aufgrund von Ölverkokung verengt ist, kann das Öl aus dem Lagergehäuse des Turboladers nicht frei in den Ölrücklauf abfließen. Im Lagergehäuse entsteht ein Überdruck und das Öl wird an den Wellendichtringen vorbei in Ladeluftführung und Turbine gedrückt.

2. Kurbelgehäuseentlüftung defekt

 

Wenn der Kurbelgehäuseinnendruck aufgrund einer defekten Kurbelgehäuseentlüftung zu hoch ist, kann das Öl aus dem Lagergehäuse des Turboladers nicht frei in den Ölrücklauf abfließen. Im Lagergehäuse entsteht ein Überdruck und das Öl wird an den Wellendichtringen vorbei in Ladeluftführung und Turbine gedrückt.

Wenn der Kurbelgehäuseinnendruck aufgrund von defekten Kolbenringen zu hoch ist, kann das Öl aus dem Lagergehäuse des Turboladers nicht frei in den Ölrücklauf abfließen. Im Lagergehäuse entsteht ein Überdruck und das Öl wird an den Wellendichtringen vorbei in Ladeluftführung und Turbine gedrückt.

Achtung!

Die Ursachen der bis hier beschriebenen Ölleckagen liegen nicht am Turbolader selbst. Tritt eine derartige Ölleckage auf, muss die Ursache in der Peripherie behoben werden!

 

Verdichterrad streift am Gehäuse.

Der Turbolader hat ein dynamisches Gleitlager, das sich im Betrieb selbst stabilisiert. Im Ruhezustand ist daher Spiel in der Welle normal.

Solange das Verdichterrad nicht am Gehäuse steift, ist das Wellenlagerspiel in Ordnung und es liegt kein Lagerschaden vor.

Wenn das Verdichterrad am Gehäuse streift, ist die Wellenlagerung des Turboladers beschädigt.

Wenn die Wellenlagerung des Turboladers beschädigt ist, funktioniert die Abdichtung durch die Wellendichtringe nicht mehr und Öl tritt aus dem Lagergehäuse in Verdichter und Turbine aus.

Themenstarteram 29. Juni 2021 um 17:59

Hallo, kennt jemand die antwort? Was steckt hinter diesem Tropfen Öl? Kühlt das System mit Öl? oder kommt das öl aus dem kompressionsbereich?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Tropfendes Öl vom Turbolader Motor N57 Diesel