ForumLancia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. Starterbatterie für Grand Voyager 2.5 CRD - Erfahrungen mit AGM Batterien 100 Ah 12V ???

Starterbatterie für Grand Voyager 2.5 CRD - Erfahrungen mit AGM Batterien 100 Ah 12V ???

Lancia Voyager
Themenstarteram 18. November 2019 um 15:35

Hat schon jemand die Starterbatterie 74 Ah 12V gegen eine BIG AGM 12V 100Ah mit 278 x 175 x 190 mm ausgetauscht und Erfahrungen gesammelt?

Habe bei www.batterie-industrie-germany.de => die 'GoldMax AGM 12V 100Ah VRLA Versorgerbatterie' gefunden, aber der Lancia Voyager braucht eigentlich KEINE AGM-Technik!

Wird die Lichtmaschine mit ca. 132 kW die 100 Ah Batterie auch voll aufladen?

DANKE für Eure Hilfe/Antworten.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hi,

passen & gehen würde es, aaaaber...mehrere Punkte sprechen gegen die AGM :

Die 100AH zu groß sind, damit diese von der Lima voll aufgeladen werden kann.

So als "Richtwert" gilt, eine Ersatzbatterie sollte max. ca. 15 % großer sein, als die

Erstausrüster.

Denn, die Ladeelektronik ist auf die 74AH eingestellt und nicht auf 100Ah..

Bedeutet, die 100Ah würde gelden, aber es dauert um ein vielfaches länger, da

die Lima / Ladeelektronik nicht mehr "Saft" gibt, wie bei einer 75Ah.

Desweiteren, eine AGM Batterie benötigt mehr Spannung um voll geladen zu werden,

i.d.R. solten es um die 15V sein..

Die "normale" Lima schafft aber max. 14V..

Ergo, hole Dir daher wieder eine einfache "Bleibatterie", alternativ eine Gel-Batterie

mit max. 90Ah..

Grüße

Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 19:19

DANKE, hat sich schon erledigt! Der Händler hat eine NEUE Starterbatterie 12V 70Ah 640Aen spendiert! Jetzt erst einmal über den Winter Erfahrungen sammeln.

!!! siehe 'kibdoz (12.Feb.2021!)

"Tausch der 12V 70Ah Starterbatterie gegen eine Start/STOP 12V 90Ah Starterbatterie beim Voyager" [Amarilus = kibdoz]

... der Händler hätte nur mal auf den {Start/Stop-KNOPF} am Amaturenbrett sehen müssen und die E-Ausstattung des Voyager beachten sollen ... dann reicht die "empfohlene" 70Ah Batterie NICHT!!!

!!! nach ca. 1 1/4 Jahr ist diese HIN :-(( !!!

@Guzzi97, zu DEINEN Ausführungen vom 03.Dez.2019 siehe ...https://www.kfz-betrieb.vogel.de/.../ + www.eurorepar.com

@Italo001, zu DEINEN Ausführungen vom 13.Feb. 2021 siehe ...https://www.kfz-betrieb.vogel.de/.../ + www.eurorepar.com

!!!! WESHALB haben TAXI + Außendienstler in den AUTOS GRÖSSERE Starterbatterien ... viel Stadt- + Kurzstrecken-Fahrten

Werkstatt-tipp-umruestung-agm-batterie-01-2021-seite
Werkstatt-tipp-umruestung-agm-batterie-01-2021-seite
Batterie-eurorepar-start-stopp-de-01-2021-seite
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. Starterbatterie für Grand Voyager 2.5 CRD - Erfahrungen mit AGM Batterien 100 Ah 12V ???