ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Stahlflex Benzinleitung und Tüv

Stahlflex Benzinleitung und Tüv

Themenstarteram 3. März 2021 um 9:44

Moin,

Ich muss bei meinem 68er Mustang neue Kraftstoffleitungen einbauen und überlege auf Stahlflex zu wechseln. Würde das Probleme mit dem Tüv geben?

Daniel

Ähnliche Themen
7 Antworten

Fahre Fischer Stahlflex an den Bremsen an meinem Golf R32 und solange diese eine ABE dabei haben kriegst mitm TüV auch keine Probleme

Moin ich habe da mal unseren TÜV gefragt.

Da ich das auch machen möchte, in naher Zukunft und der sagt das ist kein Problem.

Ist ja auch eine Verbesserung.

Müssen nur geprüfte sein.

Also keine China enden.

Lg

Gib ml Nachricht wenn du so weit bist.

Themenstarteram 3. März 2021 um 10:23

Danke...Daniel

Hallo,

es geht um Benzinleitungen?

Hier beachten, dass es Unterschiede macht, ob die zB im Tank oder außen verbaut werden. EPDM oder NBR waren das glaube ich, welcher Werkstoff für was war, weiß ich nimmer aus dem Kopf. Sonst Quellen die auf. Und auf vernünftige Maximaltemperatur achten (im Motorraum wird es warm). Alles auf den Schläuchen aufgedruckt...

Ansonsten total Wuäst, woher die Leitungen sind. Sofern dicht und kein Gartenschlauch (siehe Material) hat der TÜV nichts zu meckern.

Ich halte übrigens nichts von Stahlflexgewebe um die Gummileitungen im Bereich KRAFTSTOFFLeitungen. Macht bling bling etwas her, aber hat keine Funktionsverbesserung ggü der Gummischläuche und man sieht später, ob die Leitung nicht mal reif für nen Austausch ist.

Bei BREMSschläuchen/Hydraulik ist das was anderes.

Wo er recht hat hat er Recht. So hab ich es auch noch nicht gesehen.

Also Gummi ist immer gut ??

Ich hab eine normale Kupferleitung genommen, lässt sich super formen. Kostet vielleicht ein paar cent mehr aber hält 100 Jahre. Wenn es um die Leitungen von vorne nach hinten geht, und nicht um die Schläuche im Motorraum?

Eigentlich spricht nix gegen Kupferleitungen, ich würd sie halt nur dort verbauen, wo ausgeschlossen ist, dass es auf Grund von Vibrationen oder anderen Belastungen zu Rissen kommt.

Im Motorraum gescheite Gummileitungen und generell gute Edelstahlschellen verwenden, sowas freut den Tüvler immer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Stahlflex Benzinleitung und Tüv