ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. Scheibe an hinterer Tür gewechselt

Scheibe an hinterer Tür gewechselt

VW
Themenstarteram 14. Juni 2020 um 21:38

Guten Abend,

Ich hatte einen Schaden an meiner Scheibe durch Steinschlag. Die Scheibe wird morgen vormittag getauscht. Wann kann ich wieder bedenkenlos mit meinem Auto fahren? Danke für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zitat:

@VeraChan24 schrieb am 14. Juni 2020 um 21:38:52 Uhr:

Guten Abend,

Ich hatte einen Schaden an meiner Scheibe durch Steinschlag. Die Scheibe wird morgen vormittag getauscht. Wann kann ich wieder bedenkenlos mit meinem Auto fahren? Danke für eure Hilfe.

24 Stunden Trockenzeit für den scheibenkleber.

Das kommt auf den Scheibenkleber an, ein paar Stunden zum aushärten reichen aber aus erst recht wenn es keine Frontscheibe ist.

Bei uns wäre das sofort, es vergeht ja nach dem kleben noch etwas zeit für den weiteren zusammenbau.

Selbst bei einer frontscheibe sind es nur 1,5 stunden.

Das hängt vom Kleber ab dem man verwendet. Die schnellsten Kleber sind nach 1h soweit das man damit fahren darf.

Die Jungs in der Werkstatt machen das ja häufiger und wissen das. Die geben das Auto nicht vorher raus bevor man fahren darf.

Das witzige ist ja das wir alle davon ausgehen das es sich um eine geklebte scheibe handelt .:D

Zitat:

@DXO schrieb am 15. Juni 2020 um 14:10:40 Uhr:

Das witzige ist ja das wir alle davon ausgehen das es sich um eine geklebte scheibe handelt .:D

Kombination. Wenn er fragt wie lange er warten muss geh ich nicht von einer gesteckten oder geschraubten aus :)

Normal, ich kann dir aber auch ei anderes beispiel liefern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen