ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Schaltung des Gleichrichter 12V - für Pitbike LED beleuchtung

Schaltung des Gleichrichter 12V - für Pitbike LED beleuchtung

Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 11:58

Guten Tag!

Ich habe ein Problem bei der Installation von LED Scheinwerfern (brauchen 12- max 30 V DC ) an meinem Pitbike, welches zuvor keinerlei elektrische verbaucher hatte und keine Batterie.

Ich habe zwei verschiedene Gleichrichter ausprobiert (von einem Roller & Quad ) . Die Wechselspannung der Lichtmaschine habe ich angschlossen an das Gelbe und pinke Kabel und erhalte dann aber auf dem grünen (minus) und roten (plus) zuviel Volt: 15- 55 DC je nach Drehzahl. Also zwar gleichgerichtet aber nicht konstant begrenzt.

Die Gleichrichter sind aber meines wissen nicht defekt ( dioden überprüft). Mache ich etwas falsch mit der verkabelung oder brauche ich auch eine Batterie ? Was muss ich mit dem schwarzen Kabel ( anscheinend V SENSE ) machen ?

danke für eure Zeit

12 V Gleichrichter
Motor (Kabel der Lichtmaschine)
Ähnliche Themen
12 Antworten

ein Gleichrichter ist kein Spannungsregler

Zitat:

@gobang schrieb am 24. Dezember 2020 um 14:04:14 Uhr:

ein Gleichrichter ist kein Spannungsregler

Was da rauskommt, ist ungeglättete pulsierende Gleichspannung .

Bei einer Gleichrichtung ist folgendes zu beachten.

Ich nehme mal an ,dass es sich hire um einen Brückengleichrichter handelt /Graetz Schaltung.

Die Wechselspannung erhöht sich nach der Gleichrichtung um ca um das 1,5 fache.

Beispiel 10 V Wechselspannung gleich 15 V Gleichspannung. nach der Gleichrichtung.

Mit Widerständen ist da nicht zu machen.

Du brauchst ein Vorschaltgerät welches den max Strom regelt/Stromaufnahme der LED.

gibt es zu kaufen fertig oder als Bausatz oder selber bauen.

Anders wird das nichts.

AEG

Mit Lichtmaschine und Gleichrichter alleine kann das nicht funktionieren. Du brauchst mindestens noch eine Batterie, oder einen geeigneten Regler, um daraus eine Spannung zu kriegen, die glatt genug ist, dass die LEDs damit vernünftig klarkommen.

Eine Batterie braucht er mit Sicherheit nicht(siehe Fahrraddynamo und über 50 Hertz nimmt das Auge dies auch kaum war.

Diese Lima wie bei ihm verbaut ist nicht regelbar.

Die abgegebene Spannung muss nachbehandelt werden mit einem Konstant Regler.

AEG

Oder einem fetten Kondensator.

Das C oder noch besser ein RC verbessert zwar die Welligkeit ,was hier aber völlig unerheblich ist.

Das Problem ist ,das der Lichtmagnetgenerator nicht regelbar ist /Permanentmagnet..

AEG

Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 22:47

Vielen Dank für die vielen und schnellen Antworten.

Also versteh ich das richtig das es kein Problem ist für die LEDs nicht den "glättesten" Strom zu bekommen und man nur einen Regler braucht der ab bestimmter Spannung abriegelt?

Und warum macht das der Gleichrichter nicht selbst bzw. was ist beim Roller änderst den da kommt ja nicht mehr als 15v Ladespannung raus

Wie und was schließt du wo an? Der Gleichrichter / Regler das schwarze Ding auf deinem Bild von Roller oder Quad hat drei Eingänge. Messe Mal die Spannung an dem Regler zwischen schwarz und rot, musst aber die Kabel weiß gelb und rot/schwarz an die anderen anschließen, wenn dein Motor eine Drehstromlina hat. Um welches pitbike handelt es sich?

Themenstarteram 25. Dezember 2020 um 0:32

Ist eine Xmotos Xb33, sind aber bei den ganzen china bikes so ziemlich der gleiche Motor. Den Imput ( AC ) habe ich laube schon richtig angeschlossen an pink & gelb, dann bekomm ich zwischen rot und grü aber auch rot und schwarz bis zu 50V. Brauch der Gleichrichter Masse vom Rahmen ? Ohne Batterie hab ich zwar keine masse aber evtl muss das mit der lima verbunden sein weis das jemand?

Eigentlich sollten die Roller Gleichrichter ein integrierten Spannungsregler haben was ich bisher online gefunden habe.

denk schon das der Masse (mit hoher Wahrscheinlichkeit der schwarze) braucht, ist ja nicht nur Gleichrichter sondern auch Regler.

Besorge dir a) einen Schaltplan von dem Bike und b) ein Schaltplan von dem Roller in dem der Gleichrichter/Regler eingebaut ist. (beides findest du über Suche im Netz)

Fangen wir doch mal ganz von vorne an.

Wieviel ccm hat der Motor ?

Ist serienmässig eine Beleuchtung verbaut mit normalen Glühlampen?

Leider sind die Schaltplläne sehr wiedersprechend die man so im Netz finden kann.

AEG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Schaltung des Gleichrichter 12V - für Pitbike LED beleuchtung