ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Reifendruckkontrolle/Reifendrucksensor

Reifendruckkontrolle/Reifendrucksensor

Moin zusammen.

Hab mir nach 5 Jahren Golf V nun den VIer TL mit Sportpaket bestellt. Dies beinhaltet ja auch die Reifendruckkontrolle.

Hab mom auf dem Ver noch gute Winterreifen drauf. Die Felgen passen lt :) wohl vom Lochkranz auch auf den VIer.

Muss ich wg. der Druckkontrolle nun andere Felgen haben?

Gruß D_C

Ähnliche Themen
6 Antworten

Ja, auf jeden Fall nicht beim Golf VI, beim Passat und beim Phaeton gibts das z.B. heißt dann glaub ich aber Reifenfüllkontrollsystem oder so ähnlich.

Beim Golf arbeitet der nur mit den Sensoren (vom ABS/ESP) an den Rädern und gibt ein Signal, wenn die Räder sich unterschiedlich verhalten. Deshalb bedeutet eine Leuchtende Lampe beim RKS nicht gleich, dass Luft fehlt, es könnte z.B. auch sein, dass sich die Reifen ungleich abgenutzt haben!

Nein, musst du nicht.

Räder aufziehen, Reifendruckkontrollsystem auf SET (nachdem du den Luftdruck geprüft hast) und ab die Post!

wie funktioniert die Kontrolle ?

dachte immer, der checkt einfach über dauerhafte Abweichungen der Raddrehzahl an einem Rad. Dann könnte man die Hardware nutzen, die es u.U. für ESP/ABS eh schon gibt ?!

Allerdings hat mir ein Autoverkäufer bei Audi erzählt, daß man andere Ventile braucht ? machen die das anders ? oder ists doch nicht so simpel ? :confused:

Bei Audi gibt's auch ein aktives System mit Sensoren in den Rädern. Ob die im Ventil oder auf der Felge sitzen, weiß ich nicht. Das System beim VW Golf arbeitet aber nur passiv und erfordert keine speziellen Ventile.

Zitat:

Original geschrieben von zunk

Bei Audi gibt's auch ein aktives System mit Sensoren in den Rädern. Ob die im Ventil oder auf der Felge sitzen, weiß ich nicht. Das System beim VW Golf arbeitet aber nur passiv und erfordert keine speziellen Ventile.

SO nicht ganz richtig.Auch bei VW gibt es ein aktives System mit Sensoren im Rad.Aber sehr sehr sehr selten

Ja, auf jeden Fall nicht beim Golf VI, beim Passat und beim Phaeton gibts das z.B. heißt dann glaub ich aber Reifenfüllkontrollsystem oder so ähnlich.

Beim Golf arbeitet der nur mit den Sensoren (vom ABS/ESP) an den Rädern und gibt ein Signal, wenn die Räder sich unterschiedlich verhalten. Deshalb bedeutet eine Leuchtende Lampe beim RKS nicht gleich, dass Luft fehlt, es könnte z.B. auch sein, dass sich die Reifen ungleich abgenutzt haben!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Reifendruckkontrolle/Reifendrucksensor