ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Radlader Hanomag 10E - Frage zum Antrieb (Wendeschaltung)

Radlader Hanomag 10E - Frage zum Antrieb (Wendeschaltung)

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 2:24

Servus Experten,

Ich hoffe es gibt hier auch Spezialisten die mir bzgl. eines Radladers helfen können...

Also:

Ich habe vor mir einen gebrauchten Radlader zu kaufen und bin dazu Heute einen Hanomag 10E Probegefahren. Auffallend war dass er im kalten Zustand kaum vom Fleck kam egal ob Langsam od. Schnellgang Stufe. Erst nach mehrmaligem Hin-Her Schalten der Wendeschaltung und einigen Minuten Fahrt wurde es etwas besser. Aber bei weitem nicht so dass man das Gefühl bekommt mit dem Lader könne man auch mal richtig eine volle Schippe Humus abschieben. Die Hydraulik (Funktion, Hubleistung, usw.) an sich war OK.

Der aktuelle Besitzer meinte dass sei bei diesem Uralt Lader (BJ 1990, ca. 4000Bst) normal, zudem sei das Hydraulik-Öl nicht gerade "neu". Wenn die Hydraulik mal richtig warm sei, würde auch der Antrieb "kraftvoll" arbeiten...

Einerseits könnte ich damit leben, wenn dem wirklich so ist. Andererseits müsste man dieses Manko doch mit einen Wechsel des Hydrauliköl evtl. beheben oder deutlich minimieren können.

Was meinen die Experten dazu? Kann es am alten oder falschem Hydraulik-Öl liegen, oder hat der Wandler eine Macke?

Gebraucht wird der Lader nur sporadisch für Erdarbeiten oder kleinere Kiesaushübe wenn zb. mal die Grundstückszufahrt ausgekoffert und neu gekiest wird. Also eher ein privates Vergnügen einen Lader stets da stehen zu haben, anstatt sich jedesmal einen ausleihen zu müssen.

Kurzum: Problem mit überschaubarem Aufwand u. Kosten lösbar, oder besser Finger weg?

Ähnliche Themen
1 Antworten

Ölwechsel könnte schon was ausmachen, denke das man sich den Antriebsmotor - Ölmotor mal anschauen sollte, da hier Verschleiß ist könnte der nicht mehr so dicht sein und es pfeift durch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Radlader Hanomag 10E - Frage zum Antrieb (Wendeschaltung)