ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Position Drucksensor Klima

Position Drucksensor Klima

BMW 3er E46
Themenstarteram 12. April 2020 um 11:49

Frohe Ostern zusammen

Ich habe einen 320iA Baujahr 2003.

Meine Klimaanlage funktioniert nicht. Kompressor schaltet nicht ein.

Druck hat die Anlage.

Also ich hab ich mal den Fehlerspeicher ausgelesen. Steht nichts drin.

Beim auslesen der Daten ist mir aufgefallen das der Drucksensor einen Wert von !-0,2 Bar anzeigt.

Wird wohl der Sensor sein der die Anlage sperrt.

Jetzt habe ich schon zig Seiten in diversen Foren durchsucht um heraus zu finden wo der Sensor genau sitzt.

Auch beim Blick in den Motorraum ist mir kein Stecker aufgefallen der damit zu tun haben könnte.

Wo genau sitzt denn dieser Sensor? Muss ich den rechten Scheinwerfer ausbauen um den Sensor zu sehen?

In den Foren verläuft das meistens in ganz andere Richtungen die nicht zielführend sind.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hej,

woher weißt du dann , dass Druck in der Anlage ist??

Wann war die letzte Klimaanlagenwartung?

Lass den Druck zuerst anhand einer Servicestaion prüfen. Drucksensor fällt extrem selten aus -zumindest bei E46/E39. Drucksensor befindet sich im Radhaus rechts.

Themenstarteram 12. April 2020 um 13:13

Letzter Service war vor knapp drei Jahren. Damals haben 7 Gramm gefehlt zum letzten Service 2013.

Die Klima hat dieses Jahr bis Donnerstag einwandfrei funktioniert. Von ein auf den anderen Tag tat sich nichts mehr.

Ich weiß nicht ob die sich von ein auf den anderen Tag so schnell entleert.

Für mich wäre der Drucksensor naheliegend da dieser als einzigster ein unplausiblen Wert angibt und ansonsten kein Fehler vorliegt.

Ich hab an den Anschlüssen kurz das Ventil rein gedrückt. Druck ist drauf.

Themenstarteram 12. April 2020 um 13:14

Zitat:

@holsteiner schrieb am 12. April 2020 um 12:48:34 Uhr:

Lass den Druck zuerst anhand einer Servicestaion prüfen. Drucksensor fällt extrem selten aus -zumindest bei E46/E39. Drucksensor befindet sich im Radhaus rechts.

Kannst du das ein wenig genauer beschreiben?

Komme ich da einfach so hin oder müssen Teile weggetaut werden?

Zitat:

@daskanzleramt schrieb am 12. April 2020 um 13:14:28 Uhr:

Zitat:

@holsteiner schrieb am 12. April 2020 um 12:48:34 Uhr:

Lass den Druck zuerst anhand einer Servicestaion prüfen. Drucksensor fällt extrem selten aus -zumindest bei E46/E39. Drucksensor befindet sich im Radhaus rechts.

Kannst du das ein wenig genauer beschreiben?

Komme ich da einfach so hin oder müssen Teile weggetaut werden?

Natürlich Radhausverkleidung abbauen.

0,2 bar ist auch Druck,zischt auch. Ist aber zuwenig.

Themenstarteram 12. April 2020 um 13:46

Zitat:

@holsteiner schrieb am 12. April 2020 um 13:36:17 Uhr:

Zitat:

@daskanzleramt schrieb am 12. April 2020 um 13:14:28 Uhr:

 

Kannst du das ein wenig genauer beschreiben?

Komme ich da einfach so hin oder müssen Teile weggetaut werden?

Natürlich Radhausverkleidung abbauen.

0,2 bar ist auch Druck,zischt auch. Ist aber zuwenig.

Alles klar. Dann werde ich den sicher finden. Danke!

Er zeigt aber nicht 0,2 bar an sondern es steht so drin: !-0,2

Also davor das Ausrufezeichen und ein Minus Wert.

Denke mir dass das der absolute Nullpunkt ist, also das die Anlage komplett leer sein müsste oder er hat einfach keinen Wert.

Bring die Karre zum Klimaservice und lass den Sensor mittauschen! Das System muss doch eh entleert werden.

Themenstarteram 12. April 2020 um 14:43

Ja Termin hatte ich vorher schon. Hauptsächlich wegen der Desinfektion.

An der Stelle sitzt ein Rückschlagventil. Anlage muss also nicht leer sein um den Sensor zu wechseln.

Doch glaub mir, sie muss leer sein. Kannst mich fragen woher ich das weiß :D

 

Je nach alter der trockner Flasche ist das Ventil platt, falls einer dran ist. Habe es an der neuen Flasche allerdings nicht wahrnehmen können

Zitat:

@donBogi schrieb am 12. April 2020 um 15:45:04 Uhr:

Doch glaub mir, sie muss leer sein. Kannst mich fragen woher ich das weiß :D

Da hätte ich auch drauf gewettet, aber ich habe den Drucksensor noch nie ausgebaut.

Themenstarteram 12. April 2020 um 16:49

Zitat:

@donBogi schrieb am 12. April 2020 um 15:45:04 Uhr:

Doch glaub mir, sie muss leer sein. Kannst mich fragen woher ich das weiß :D

Je nach alter der trockner Flasche ist das Ventil platt, falls einer dran ist. Habe es an der neuen Flasche allerdings nicht wahrnehmen können

Wird ja eh leer gemacht. Wäre mir auch zu heikel das bei, vermutlich, voller Anlage zu Wechseln :D

Allerdings wird überall berichtet das diese nicht leer sein muss. Ich probiere es nicht aus.

Ich berichte ob der Drucksensor tatsächlich der Schuldige war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Position Drucksensor Klima