ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo Bj 2013 Tagfahrlicht oder stimmt etwas nicht?

Polo Bj 2013 Tagfahrlicht oder stimmt etwas nicht?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 6. Juni 2021 um 19:45

Hallo liebe Polofahrer,

bei unserem frisch erworbenen Polo 6R aus 2013 ist das Licht eingeschaltet, sobald die Zündung an ist. Er hat keine Nebelscheinwerfer, das Abblendlicht ist immer an, obwohl der Schalter auf 0 steht. Es leuchten auch die Rücklichter und Nummernschildbeleuchtung. Ich meine aber, dass das Abblendlicht, wenn es per Schalter dann eingeschaltet wird, nochmal etwas heller leuchtet als zuvor. Standlicht per Schalter funktioniert, dann ist das Abblendlicht auch aus.

Soll das so sein oder stimmt da etwas nicht?

Ähnliche Themen
6 Antworten

Das ist so schon richtig. Tagfahrlicht ist über PWM etwas mehr abgedimmt, sofern es tatsächlich das gleiche Glühobst ist.

Das ist eine der generellen Zwischenlösungen von VW, als das Tagfahrlicht noch nicht verbaut war, entweder gedimmtes oder gar volles Abblendlicht als Dauerfahrlicht. Das fand ich nie besonders toll.

Themenstarteram 6. Juni 2021 um 20:15

Vielen Dank!

Gibt es eine Möglichkeit das zu deaktivieren ohne Tester?

Geht so viel ich weiß nur über VCDS. Auf Stellung 0 leuchtet das Abblendlicht leicht gedimmt.

Meines Erachtens geht es nur wenn man die Pins 3/6 am Stecker hinter dem Schalter entfernt und dann per VCDS auch deaktiviert um Fehler zu vermeiden

Diese Lösung des Tagfahrlichts ist echt nicht besonders toll. Immerhin wurde das beim Facelift behoben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo Bj 2013 Tagfahrlicht oder stimmt etwas nicht?