ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Poliermaschine gesucht

Poliermaschine gesucht

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 11:02

Hi,

zum Aufpolieren des Insignia B möchte ich mir eine Maschine zulegen.

Zusätzlich sollte sie auch geeignet sein um die Marmor Fliesen (Bad) oder Granit (Küche) zu polieren.

Muss kein Profi-Gerät sein, ich möchte sie vielleicht 1-2x/Jahr verwenden. Gebe dennoch gern etwas mehr aus wenn ich weiß Qualität zu erhalten die mir auch in 30 Jahren noch 1a hält.

Denke so an 50-200 €.

Profi-Modell über Gebrauchtkauf auch OK wenn ich damit 50% spare.

Jemand ne Empfehlung?

Exzenter oder Rotation?

Oder sagt ihr besser nicht selbst machen und zum Aufbereiter wenn der Lack vielleicht alle 2-3 Jahre stumpf/kratzig wird ?

Ähnliche Themen
2 Antworten

Bezüglich Fliesen und Granit muss ich passen, würde dir fürs Auto für den Anfang zu einer Exzentermaschine raten. Hintergrund ist, dass diese schonender sind und du dir den Lack nicht so leicht durchpolierst und Hologramme auch weniger auftreten. Nachteil ist, dass man damit etwas länger braucht, zumindest wenn man gröbere Kratzer entfernen möchte.

Hast du schon equipment? Oder muss in den max. 200€ schon alles inklusive sein? Das könnte evtl eng werden.

Für das richtige Zubehör bräuchte man auch eine Einschätzung wie schlimm dein Lack aussieht und was du erreichen willst.

Hab mir Anfang des Jahres die Liquid Elements T3000 V3 geholt. War so um rund 110€ im Angebot. Kostet jetzt 140€. Bin zufrieden mit dem Teil, gibt wohl noch einige baugleiche Geräte (teilweise auch günstiger). Ich wollte aber auch was farblich schönes. :)

Beheben von größeren Kratzern war noch nicht nötig, deshalb dazu keine Bewertung. Kommt aber auch auf die Pads und Politur an!

Ob damit Fliesen und Granit gehen.. keine Ahnung. Ich vermute dafür brauchst du mehr Leistung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen