ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio MP3 125'er dreht nicht über 8.000 ump

Piaggio MP3 125'er dreht nicht über 8.000 ump

Piaggio MP3 125
Themenstarteram 13. Dezember 2021 um 1:19

Hallo liebe Motorrad Freunde.

Ich habe ein Problem mit meinem Piaggio MP3. Nachdem ich den Keilriemen und die Variorollen (Dr. Pulley 6,5 gr.) getauscht habe, dreht der Roller nicht über 8.000 Umdrehungen.

Vorher drehte der Roller auf 11.000 bis 12.000 ump.

Roller fährt ganz normal bis Er bei 8.000 ump ankommt, dann säuft Er ab und es fühlt sich so an, als ob einer von hinten an dem Roller zieht und mich ständig nach hinten zieht, damit ich nicht über 8.000 Umdrehungen komme.

Kann es sein, dass der Keilriemen nicht locker sitzt oder ist es was anderes ?

Mein Roller
Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo bozz,

 

Wieviel Gramm waren denn vorher verbaut?

Warum dr.pulley und keine "normale" Gewichte?

Hat der Keilriemen die exakt gleiche Größe wie Der vorher?

 

Liebe Grüße

Stephan

Hierzu Illustrationen:

https://youtu.be/yxcQGmT8EJc

Und das eine Weiterentwicklung:

https://youtu.be/9kHD8nmw5Ow

- Vorher waren 7,0 gramm Gewichte drin.

- Dr. Pulley aufgrund Empfehlung von Arbeitskollegen.

- Keilriemen ist exakt so groß wie das davor (Originalteil).

Wie hoch ist denn bei den jetzt 8.000 rpm die Geschwindigkeit?

Lag da evtl. beim Umbau die verbreitete Hoffnung vor, dass man mit anderen Gewichten eine höhere Endgeschwindigkeit erreichen könnte?

Das dürfte ein Irrtum und schon technisch ausgeschlossen sein, es wird nur die Beschleunigung verändert.

Ein Roller-Motörchen mit 50 ccm benötigt eben erstmal eine gewisse hohe Drehzahl, um überhaupt Leistung bringen zu können. Wenn man ihm mit falschen Gewichten diese Möglichkeit nimmt, kann er die notwendige Drehzahl nicht erreichen, weil die Gewichte viel zu schnell "hochschalten", das Motörchen ist schlichtweg überfordert.

Oder ist die Endgeschwindigkeit sogar elektronisch gedrosselt/abgeriegelt (25/45 km-Versionen)?

Am besten Rollen mit dem Originalgewicht wieder einbauen und alles läuft wieder wie früher. ;)

Zitat:

@Roadrunner-07 schrieb am 13. Dezember 2021 um 11:55:24 Uhr:

Ein Roller-Motörchen mit 50 ccm ...Oder ist die Endgeschwindigkeit sogar elektronisch gedrosselt/abgeriegelt (25/45 km-Versionen)?

Der MP3 hat den 125er Pia-Block drin, wie man oben auch lesen kann... seine Drossel ist das hohe Gewicht und die breite Front - das bremst ihn schon ganz ordentlich ein:)

Nee Fragesteller, bau unbedingt die Dottore Pulley-Gewichte wieder raus. Der Arbeitskollege mag bei anderen Rollern Recht haben, aber bei Piaggios LEADER-Motor ist das Problem, dass der Riemen so weit nach außen gedrückt wird, dass er dir u.U. dann die Dichtung der Ölwanne abschleift und kaputt macht... also bloß nicht weiter über 8000Udrehungen herumprobieren, alles wieder aufmachen und prüfen, ob Schäden entstanden sind, auch den Riemen prüfen - dann wieder 7/6,5g Normalgewichte rein.

Zitat:

@Bozz64 schrieb am 13. Dezember 2021 um 01:19:33 Uhr:

Hallo liebe Motorrad Freunde.

Hätte ich als Motorad-Freundin da antworten dürfen... (?):cool:

Was hat die Drehzahl mit der Riemenstellung zu tun?

 

Zu den 8000u/min ist die Geschwindigkeit mit ins Boot zu holen.

 

Das ganze kann er vorher aufgebockt testen. Anders wird kein Schuh draus.

Bloß nicht aufbocken und dann Vollgas geben:eek: Egal wie und was, Drehzahl oder Speed, die Käseecken vom Dr. Quacksalber-Pulley müssen wieder raus! Es gibt wegen der Problematik im Webshop zwar solche Distanzscheiben. Damit wird die Variomatik weiter nach außen gestellt. Solchen Murks würde ich aber nicht machen. Einfach die Grenzen eines 125er-Motors in so einem schweren Brocken akzeptieren oder zur Fahrschule gehen. Motorleistung wird ja mittels Gewichten sowieso nicht verbessert.

Obwohl die beiliegende Anleitung recht gut ist, kann man die Eckenrollen auch schon mal verkehrt einbauen. Das wäre auch eine mögliche Ursache...

Die Distanz-Scheiben sind ins Programm aufgenommen worden, nachdem es zu Fällen kam, wo das Variomatikgehäuse mit Motoröl geflutet wurde... Das Problem sollte, seit die verbesserte Version mit mehr Steigung auf dem Markt ist, noch deutlicher sein und ich würde wirklich die Dr. Pulley-Gewichte in diesem Motor nicht fahren.

Ds-leader-und-quasar

Vielen Dank für die zahlreichen antworten. Dann werde ich mal die Gewichte austauschen, mal schauen ob es besser wird bzw. daran liegt.

Oder du schaust dir erstmal das Bild an und setzt das um.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio MP3 125'er dreht nicht über 8.000 ump