Forum1er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Peugeot 1007: Einparkhilfe zeitweise defekt

Peugeot 1007: Einparkhilfe zeitweise defekt

Peugeot 1007 K
Themenstarteram 11. August 2020 um 19:08

Liebe Experten,

bei meinem 1007er aus dem Jahr 2007 zeigt der Bordcomputer meistens, aber nicht immer, an, dass die Einparkhilfe defekt sei.

Ich habe in diversen Einträgen schon Hinweise gefunden, dass dieser Fehler von den Sensoren in der hinteren Stoßstange kommen soll.

Aber, da diese nicht ganz billig sind, würde ich gerne in Erfahrung bringen, wie ich herausbekommen kann,

a) ob es ein gestörter Sensor ist oder mehrere

b) ob es evtl. andere Ursachen gibt

c) ob es in der Fahrzeugdiagnose (OBD) eine verläßliche Anzeige gibt, was die Ursache ist

d) ob evtl. äußerlich an Kabeln, Steckverbindern etc. erkennbar ist, wo der Fehler liegt.

Für jeden guten, sinnvollen Hinweis bin ich Euch dankbar.

Viele Grüße

Tom

Ähnliche Themen
4 Antworten

Die Ultraschallfrequent der PDC Sensoren kann man hören. Es klingt wie ein kleiner elektrischer Funke, ein kleines Knacken in gleichen Abständen. Dort, wo es nicht zu hören ist, ist der defekte Sensor.

Themenstarteram 11. August 2020 um 22:29

Klasse Ansatz, das probiere ich. Vielen Dank.

Themenstarteram 13. August 2020 um 12:01

Habe es gestern zu zweit probiert.

Ergebnis:

  1. Bei laufendem Motor und eingelegtem Rückwärtsgang wegen des Auspuffs schwer bis gar nicht einschätzbar. Es war nichts zu hören, an keinem der Sensoren.
  2. Bei nicht laufendem Motor und eingelegtem Rückwärtsgang ist vmtl. die PDC nicht aktiv.

Hat jemand einen Stromlaufplan oder eine Beschreibung des Systems?

Das würde bei der Fehlersuche sicherlich helfen.

Motor muss dazu nicht laufen. Zündung an reicht. Schaltpläne bekommt man nur mit Angabe einer Fahrgestellnummer raus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Peugeot 1007: Einparkhilfe zeitweise defekt