ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda 169 1.2 mit Klima: Keilrippenriemenspannrolle tauschen

Panda 169 1.2 mit Klima: Keilrippenriemenspannrolle tauschen

Fiat Panda 169
Themenstarteram 27. April 2021 um 14:40

Hallo zusammen,

mein Panda 169 1,2 Automatik mit Klima hat so ein komisches kirksendes Geräusch. Ich vermute (oder besser hoffe) dass es die Spannrolle ist, die den Keilrippenriemen für die Klima und die Lima spannt. Weiß jemand, wie man diese entspannt ohne, dass einem alles um die Ohren fliegt?

Danke schon mal

und

viele Grüße

Karli

Ähnliche Themen
5 Antworten

Zitat:

@Karl Römer schrieb am 27. April 2021 um 14:40:21 Uhr:

Hallo zusammen,

mein Panda 169 1,2 Automatik mit Klima hat so ein komisches kirksendes Geräusch. Ich vermute (oder besser hoffe) dass es die Spannrolle ist, die den Keilrippenriemen für die Klima und die Lima spannt. Weiß jemand, wie man diese entspannt ohne, dass einem alles um die Ohren fliegt?

Danke schon mal

und

viele Grüße

Karli

Geht nur bei der Lichtmaschiene

Themenstarteram 27. April 2021 um 15:36

Habe eben noch mal heftig gegoogelt und die Spannrollenbilder aus dem Internet mit der in meinem Panda verglichen. Im zweiten Bild die Spannrolle aus dem Internet und im ersten ein Versuch, meine Spannnrolle zu fotografieren, was aber in der Enge gar nicht so einfach ist.

So wie es aussieht muss man die Spannrolle erst mal mit einer Rohrzange spannen, so dass der Keilrippenriemen entspannt ist. Dann muss man den Splint einführen, so dass die Spannrolle auch gespannt bleibt, wenn man die Rohrzange löst. Dann kann man die Zentralschraube lösen und das Ding irgendwie rausnehmen.

Das scheint eine Torx-Zentralschraube zu sein, aber ich habe nur ca. 2 cm Platz. Weiß garnicht, wie man eine Torx-Nuss da rein bekommen soll. Und ob man die Schraube weit genug rausgedreht bekommt, weil alles so eng ist. Oder muss man dazu den Motor ablassen?

Panda-1-2-automatik-spannrolle
Bildschirmfoto-2021-04-27-um-15-32

Radhausschale und Motorschutz vorne rechts rausnehmen,dann kommt man drann. Mit nem Ringschlüssel glaub SW 13 kann man an der Rolle den Spanner entspannen und den Riemen runternehmen. Vorher natürlich Rad runter.

Dannach kommt man auch an die Torx Schraube ran. Viel Spaß ! MFG

Themenstarteram 9. Juni 2021 um 9:33

Vielen Dank Günni, hat genau so geklappt!!! Aber war sau eng mit dem Inbus. Ich musste ihn sogar ein Stück kürzen.

Super !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda 169 1.2 mit Klima: Keilrippenriemenspannrolle tauschen