ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - FL - BF-Seite, Heizung geht nicht

Omega B - FL - BF-Seite, Heizung geht nicht

Opel Omega B

Hallo Leute,

Ich habe ein Opel Omega b 2004 und da habe ich ein Problem, und zwar die linke seite im innenraumheizung kommt warmesluft ganz normal aber auf die Rechte seite kommt nur kaltesluft raus :/

Kann jemand mir bitte helfen?

Vielen Dank

Ähnliche Themen
6 Antworten

Moin

Glaskugel-

Gestänge vom Schrittschaltmotor ganz unten am Mitteltunnel abgefallen

Passiert merkwürdigerweise fast immer auf

Der Beifahrerseite!

Mfg

Ja, diesen verdammten Mist habe ich grade auch bei meinen beiden FL gehabt.

Rechte Seitenkappe abnehmen.

Die Schrauben vom Lüftungsausströmer lösen.

Lüftungsausströmer aushebeln. Ist hakelig aber geht mit Geduld.

Dann die drei Torx der Airbag-Abdeckung über dem Handschuhfach lösen.

Danach alle fünf Schrauben vom Handschuhfach entfernen, zwei unten, zwei oben und eine rechts am Ausströmer. Nun das Handschuhfach aus seiner Position herausziehen und elektrisch trennen.

Jetzt die Abdeckung Fußraum oben (drei flache Knebel) entfernen.

Danach vorsichtig die Pelle der Mittelkonsole abziehen.

Löst sich recht leicht, aber aufpassen bei der Ecke der Verstrebung zum Handschuhfach, daß sie da nicht einreißt.

Dann mit einen Sägeblatt, oder Dremel mit kleiner Scheibe, oder Sägeblatt, den Bereich der Seite groß genug auftrennen und das Stück aus der Konsole entfernen. Beim sägen sehr vorsichtig sein (nicht zu tief rein schneiden) weil da hinter auch die Kabel zum Stellmotor verlaufen.

Nun hast du einen recht freien Zugang zum Stellmotor und der Koppelstange, der Heizungsklappen im Block.

Noch die Abdeckung vom Servo abziehen (Ist nur geklickt)

Jetzt mit der rechten Hand von hinten die Koppelstange zum Stellmotor (Richtung Sitze) drücken und mit der linken Hand diese so führen, daß sie bei leichtem Druck am Stellmotor Arm wieder in die Öse einrastet.

Wenn man den Motor startet und die ECC einschaltet, kann man den Stellmotorhebel, über die Temperatureinstellung der rechten Seite, in jede beliebige Stellung bringen.

Leider kann man da nichts enger, oder für die Zukunft sicherer, machen, ohne alles komplett zu demontieren und zu zerlegen. Sicherheitshalber Motor starten, ECC einschalten und die rechte Seite ein paar mal von kalt nach warm stellen, um zu sehen ob die Koppelstange auch wirklich gut sitzt und auch sicher hält.

Dann das ausgeschnittene Teil der Konsole mit ein paar Klecksen Sikaflex wieder einkleben und trocknen lassen.

Anschließend die Fläche mit Sprühkleber einsprühen und die Folie wieder faltenfrei aufkleben.

Nun den Rest in umgekehrter Folge wieder montieren.

Demontage Abdeckung
Demontage rechter Ausstömer
Demontage rechter Ausstömer
+7

Schei....benkleister.

WAS hat Opel sich den dabei wieder mal nicht gedacht???

Konsole zersägen um ran zu kommen. Da waren die Herren Entwickler aber sehr von der Dauerhaftigkeit ihres Systemes überzeugt.

Baue die Mittelkonsole aus und schiebe Sie nach hinten.

Zumindest an den Schrittschaltmotor unten Beifahrerseite

kommt man mit grazilen Händen hin !

Wunden lecken muß man so oder so ,Grins

 

mfg

Manometer, dieses ist aber Jammern auf aller höchstem Niveau,... :eek:

Kaum zu glauben,...:confused::rolleyes:

Bei Opel kann man das wenigstens noch so machen, bei allen anderen muß in solchen Fällen meist das ganze Armaturenbrett und der Klima/Heizungsblock komplett ausgebaut werden.

Also nicht jammern, sondern vielmehr glücklich sein, das es so geht.

Rosi, vergiss es ,...

Nicht mal mit Armen und Finger von Bleistifftdicke ist das so möglich.

Es ist schon, so weiträumig freigepult, was für Japaner-Hände und klappt nie auf Anhieb.

Moin Kurt

Ich meine mit Mittelkonsole die Abdeckung auf dem Motortunnel.

Das andere was man mit Mittelkonsole evtl in

Verbindung bringen könnte wäre der Radioschacht und das gehört zum Armaturenbrett und

ist Untrennbar damit verbunden.

Da diese Mittelkonsole unten in den Fussbereich geht schafft man sich dort etwas mehr Platz

Um das Gestänge wieder darauf zu stecken,

Nach Entfernen der schwarzen Schutzabdeckung

Über dem Schrittschaltmotor der mit 3 kleinen Torxschrauben dort befestigt ist !

Weiterführende Arbeiten außer da unten

an diesem Gestänge,

erfordern eh den Ausbau des kompletten

Armaturenbrett,

da hilft auch kein Ausschnitt des Armaturenbrett

In dem Bereich!

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - FL - BF-Seite, Heizung geht nicht