ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motor schwitzt an einer komischen Stelle, problematisch? (mit Bild)

Motor schwitzt an einer komischen Stelle, problematisch? (mit Bild)

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 23:21

Hallo, habe vorhin bei meinem C180 Kompressor W203 Sportcoupe gesehn das der Motor Öl Schwitzt, aber an einer komischen Stelle, ich weiß nicht wie das teil heißt oder überhaupt ist. Ich habe auf dem Bild ein Roten Pfeil angezeichnet wo der Motor schwitzt. Man sieht es auf dem Foto nicht weil es direkt dahinter sitzt, das ist glaub ich so ein Plastikteil wo stecker drangehen. Hoffe jemand weiß was ich meine. Ist da ein Motorschwitzen problematisch?

Tut mir leid wenn ich mich ein wenig schlecht ausdrücke, aber habe grad ziemlich Probleme das Problem irgendwie zu schildern, bzw die Stelle zu beschreiben die schwitzt

Motorschwitzen
Ähnliche Themen
18 Antworten

Also "oben"?

Ich kenne Mercedes nicht, und mit den neuen bin ich sowieso nicht vertraut... aber Alles wird sich vielleicht noch nicht geändert haben. Wie geht es denn Deiner Zylinderkopfdichtung?

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 23:42

Ja es ist direkt oben praktisch direkt hinter der motorabdeckung, man sieht es leider auf keinem Bild das ich gefunden habe.

Zylinderkopfdichtung weiß ich nicht, kenne mich da nicht so aus.

Da sitzt anscheinend irgendein Fühler/Geber für die Nockenwelle. Mit Glück ist es nur ein Dichtring, mit Pech halt der Fühler.

mfg

Themenstarteram 6. Dezember 2014 um 14:11

Ok hab nen paar fotos gemacht.

Hilft das weiter?

Img-20141206-133627791
Motorschwitzen
Themenstarteram 6. Dezember 2014 um 14:13

Und so siehts darunter aus, scheinbar läuft es von der stelle die ich in den ersten 2 Bildern gezeigt habe hinunter. Hoffe ihr könnt damit was anfangen.

Img-20141206-134642842
Img-20141206-134646724

mach doch mal die verkleidung ab , dann siehst du mehr

Themenstarteram 6. Dezember 2014 um 17:42

Unter der Verkleidung sieht man nix , nur die zündspulen etc.

Hallo.

Ich sehe da eine Schraube auf dem ersten Bild, oberhalb von dem Schlauch und das wird ein Platte sein die angeflanscht ist.

Versuche doch mal die Schrauben anzuziehen, wenn du Glück hast hast Du dann Ruhe.

Hallo!

Etwas schwitzen ist bei alten Autos normal. Einfach so lassen und etwas im Auge behalten. Ich würde mir da keine Gedanken machen! Zylinderkopfdichtung ist viel weiter unten. Evtl. Ventildeckeldichtung. Kostet incl. Lohn keine 100€ in der freien Werkstatt, vermute ich.

Man sieht auf dem Bild nicht allzu viel, ist eine blöde Stelle ...

Sieht für mich aus wie ein aufgeschraubter Deckel an der Stirnseite der Nockenwelle. Der ist entweder mit einer Dichtung oder Dichtmasse eingesetzt. Kann gerne mal leicht undicht werden, lässt sich aber ohne nennenswerte Kosten beheben.

Auch möglich wäre von etwas weiter oben die Ventildeckeldichtung ...

Aber solange es nur leicht feucht ist, brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Zeig mir mal einen komplett trockenen Motor bei Autos über 5 Jahren, gibt es nicht.

Erst wenn es anfängt abzutropfen musst du eingreifen.

Hi, hmm das ist noch harmlos , tu einfach n Flaeschchen-Motordicht ins

Oel und es sind alle dichtungen fitt, gibts auch im Kuelwasser / ec..

Zitat:

@Annonum schrieb am 6. Dezember 2014 um 22:06:37 Uhr:

Hi, hmm das ist noch harmlos , tu einfach n Flaeschchen-Motordicht ins

Oel und es sind alle dichtungen fitt, gibts auch im Kuelwasser / ec..

eher kontraproduktiv. Kann dir die oel Kanäle dicht setzten.

..

Zitat:

Aber solange es nur leicht feucht ist, brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Zeig mir mal einen komplett trockenen Motor bei Autos über 5 Jahren, gibt es nicht.

Erst wenn es anfängt abzutropfen musst du eingreifen.

dann komm mal nach hamburg zu mir. Der motor von mein fiesta jh1 ist von 2002 und furz trocken.

Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 0:28

Ich weiß immernoch nicht was für ein teil das ist wo es austritt und ob es problematisch ist? erlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motor schwitzt an einer komischen Stelle, problematisch? (mit Bild)