ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: ADZ, Frage zu LPG Gasanlage nachrüsten

MKB: ADZ, Frage zu LPG Gasanlage nachrüsten

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 6. Juli 2020 um 17:50

Hallo liebe Gemeinde!

Ich erwäge, einen (sehr) gebrauchten Passat 35i, B4 mit ADZ-Motor, 66KW, mit über 300.000 km Laufleistung und einer nachgerüsteten LPG-Anlage zu kaufen.

Wann die Anlage eingebaut wurde, weiß ich leider (noch) nicht. Aber darf ich Euch dazu trotzdem etwas fragen ?

In einem Chat von 2015 unter

https://www.motor-talk.de/.../...ren-fuer-autogasbetrieb-t3689599.html

wird der Motor ausdrücklich als geeignet genannt. Aber …

ist A. diese Aussage von 2015, dass sich dieses Fahrzeug als LPG-Umrüst-Fahrzeug anbietet - sozusagen - noch aktuell, oder gibt es neue Langzeiterfahrungen ?

Und, ist B. die im erwogenen 35i verbaute Mono-Motronic des ADZ-Motors eher besonders gut, oder eher besonders schlecht für den LPG-Betrieb geeignet ?

Und, ist C. hier ein eher verbrauchsarmes, oder eher ein verbrauchsstarkes Verhalten im Stadtverkehr zu erwarten ?

Also, ist D. diese Konfiguration grundsätzlich eher hot ... oder doch eher Schrott ... nach Aller Erfahrung ?

Hoffe so sehr auf Euren Erfahrungs- und/oder Wissensschatz in dieser Sache.

Ganz herzlichen Dank vorab aber jedenfalls für eine oder mehr Antworten und

viele Grüße

kater_max

Ähnliche Themen
8 Antworten

So viele Fragen.

 

Mein Passat hab ich 2004 mit 216.000 km gekauft, direkt auf Gas umbauen lassen mit einer BRC Just Ventury.

 

Jetzt bin ich bei 651.000 km und da ist nichts passiert was auf den Gasbetrieb zurückzuführen ist.

 

Der Autowagen verbraucht immer 10 Liter Gas und bei 160 dann 12 Liter.

 

Gruß Ronny

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 23:22

Hallo Ronny!

Ich danke Dir sehr. Das nenne ich mal eine An- UND Aussage!

Nun ist mir auch schon gar nicht mehr so bange. Denn Du hast ja offensichtlich den gleichen Motor.

Verrätst Du mir und uns noch wie Du den Motor und die Anlage verpflegt und gewartet hast, damit Alles so lange gut durchhält ?

Vor allem auch, welches Öl Du ihm in welchen Intervallen gibst. Und welchen Zahnriemen-Tausch-Intervall Du bis dato ca. eingehalten hast.

Wäre super nett !

Moin.

Ja, ich hab auch einen ADZ

Hab da lediglich alle Filter und Flüssigkeiten nach VW Vorgabe immer gewechselt.

Zahnriemen nach Vorgabe, Ölwechsel alle 15.000 km mit Addinol High Star 5W-40 und später Quarz Energy 9000 5W-40 .....

Gruß Ronny

JA also ich fahr verückterweise einen AEK auf Venturi kann mich auch nicht beklagen auch wenn ich an der anlage nicht viel mit den PC anrichten kann da asbach uralt Venturi von Lovato Da ist BRC Just oder Ne KME oder auch ne Stag besser. Ach ja LPG Kerzen kann ich nur empfehlen meine wahren jetzt Knapp 60 Tkm Drinn von ngk erst zum ende hab ich es an der veringerten Leistung gemerkt das ich mal wechseln sollte.

Lieber einen Umgerüsteten als einen Umrüsten lassen da ja LPG nach und nach teuerer Besteuert wird.

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 22:40

@ Kaugummipolo

Danke auch Dir. Das mit den "LPG-Zündkerzen" finde ich sehr wissenswert und interessant.

Welche NGK-Kerzen hattest Du denn genau verbaut bzw. sind also ofensichtlich empfehlenswert bzw. auf welche Spezifikation oder Eigenschafft von Zündkerzen in eine "LPG-Motor" im allgemeinen sollte ich denn beim Kauf achten ?

Die von NGK Laser Line LPG sind zwar Teuer aber Lieber in internet Bestellen sonnst kannst für 4 bis zu 80 euro Zahlen und lpg anlagen gibts auch bei Fahrzeugteile Vogler.

https://www.fahrzeugteile-vogler.de/#

Da es ein monopoint ist nehm KME Bingo s4 die hatte ich schon selbst und einen Verbrauch von 9 L geschaft zusätzlich wirst du aktuell noch dieses schild ausfüllen und im Motoraum oder an der B Säue anbringen müssen wahr heut beim Tüv und hab mich mal über den Aktuellen stand infomiert. Ich verbrauch mit mein 1,6 12 L aber die Anlage ist auch schon ziemlich alt mindestens vor 2010

S-l1600

Mal ne Frage am Rande: Sind aktuell noch neue Venturi-Anlagen erwerblich und vor allem zulassungsfähig? MfG

ähm ja das nagelstudio baut ja auch noch welche ein und ewerblich sind die auch frontkit venturi verdampfer bei den mischern muss man halt ein kleinwenig suchen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: ADZ, Frage zu LPG Gasanlage nachrüsten