ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. MFL nachrüsten

MFL nachrüsten

Audi A3 8P
Themenstarteram 12. November 2020 um 20:33

Servus zusammen!

Es geht um meinen A3 8PA aus 2010. Bei diesem wollte ich nun den Lockdown nutzen um endlich mal die GRA nachzurüsten, die schon seit langem im Keller liegt. Jetzt merke ich, seit dem ich das neue Pioneer mit CarPlay im Auto habe, dass so eine Bedienung am Lenkrad schon ganz nett wäre.

Jetzt habe ich mich mal umgeschaut und bin natürlich auch bei K-ELECTRONIC gelandet. Die Herren hätten nur für die Bedienungstasten stolze 262 Euro. Das ist ja schon eine Hausnummer.

Meine Frage wäre jetzt; tut es nicht auch ein Lenkrad mit vorhandener Bedienung vom Verwerter? Das gibt es dort - natürlich ohne Airbag - schon für einen runden Hunni. Ist halt BJ2012 und meiner ist 2010. Ich mein', das Lenkrad muss für den Umbau ja ohnehin raus.

Oder gibt es da Probleme mit dem Steuergerät? oder der Lenksäulenelektronik? Hab das Modell mit FIS.

Wäre für jedes Feedback dankbar.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Tasten rein mit richtigen Kabel fertig

Themenstarteram 13. November 2020 um 9:47

Ja gut, aber dann könnte ich ja die aus dem gebrauchten Lenkrad nehmen und das Lenkrad entsorgen. Ist ja billiger als der Nachrüstsatz ;-)

 

Wie sieht es denn mit dem Lenksäulensteuergerät aus? Wenn ich das richtig verstanden habe, muss es das Highline (8P0 953 549 F) sein. Ist das beim FIS nicht so oder so drin?

Beim fl wurden nur hight verbaut nach meiner Info

Zitat:

@A3F-devil666 schrieb am 15. November 2020 um 23:21:31 Uhr:

Beim fl wurden nur hight verbaut nach meiner Info

Wenn das nur beim Fl verbaut wurde habe ich eine Frage meiner ist bj 2009 ist das schon das Facelift Model?

Habe mal ein Foto von meinen als Anhang gemacht.

.jpg
Themenstarteram 16. November 2020 um 13:18

Die Sportsbacks (8PA ab 2008) sind meines Wissens nach quasi alle als Facelift zu betrachten (TFL, Spiegelblinkee und Singleframe-Grill/Lenkrad).

 

Es gibt in dieser Baureihe dann noch ein zweites Facelift (ab 2010). Das sind die mit den nicht ganz so hübschen Chromapplikationen (Grill, Türgriffe...)

Also müsste das hight verbaut sein das wäre natürlich nicht schlecht

Themenstarteram 16. November 2020 um 15:39

Soweit ich deinen Vorredner verstanden habe, ist das so. Fehlt halt nur noch ein CAN Bus mit MFL falls man ein Fremdradio hat.

Jaa habe ein anderes verbaut und was ist der can Bus das wird auch codiert oder ist das Hardware?

Themenstarteram 16. November 2020 um 23:02

Nein, das ist Hardware. Ist die Schnittstelle zu deinem A3. Darüber kommuniziert dein Radio mit dem Bordnetz.

 

Das ist unter anderem wichtig, damit der Bildschirm abdunkelt, wenn du das Licht an machst, die Kamera angeht, wenn du den Rückwärtsgang einlegst oder das Radio lauter wird, wenn du schneller fährst (usw.)

 

Das braucht man immer, wenn man ein fremdes Radio einbaut. Wirst du mit Sicherheit auch haben.

 

Will man aber zusätzlich die Fernbedienung an einem Multifunktionslenkrad einbinden, so braucht man einen speziellen Adapter. Z.B. so einen (https://www.amazon.de/.../ref=cm_sw_r_cp_api_fabc_oBVSFbXZ7XNGY).

 

RTA hab ich z.B. auch drin. Bin sehr zufrieden damit.

Ok gut zu wissen danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen