ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda 6 2.3 stottert beim Kaltstart Drehzahl fällt ab

Mazda 6 2.3 stottert beim Kaltstart Drehzahl fällt ab

Mazda 6 GG/GG1; GY/GY1
Themenstarteram 13. September 2020 um 9:02

Moin,

 

Mein Mazda 6 bj.2002 stottert beim Kaltstart bis er warm ist und hört dann auf zu stottern.

 

Bei ca 4tsd. Umdrehungen Fällt die Drehzahl ab und geht wieder hoch, hierbei geht das ESP Symbol an und wieder aus.

 

Habe ihn mal aus gelesen nur hilft mir das nicht weiter hätte da vielleicht jemand eine Idee 6und könnte mir weiterhelfen?

 

Schon mal danke im Voraus :)

 

Car Scanner

 

============1==============

P0340

Raw code: 0340

ECU: Motorsteuergerät

Status:

Bestätigt

OBDII: Camshaft position (CMP) sensor A, bank 1 - circuit malfunction

Audi: Camshaft Position (CMP) Sensor Circuit

============2==============

U0121

Raw code: C121

ECU: Motorsteuergerät

Status:

Bestätigt

OBDII: Data bus, anti-lock brake system (ABS) control module - no communication

============3==============

P0661

Raw code: 0661

ECU: Motorsteuergerät

Status:

Bestätigt

OBDII: Intake manifold air control solenoid, bank 1 - circuit low

============4==============

P0340

Raw code: 0340

ECU: 01. Motorsteuergerät

Status:

Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Testbedingungen sind erfüllt, Test wird durch anderen DTC gesperrt, Test wurde nicht abgeschlossen, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus war ein validierter Fehler vorhanden

OBDII: Camshaft position (CMP) sensor A, bank 1 - circuit malfunction

Audi: Camshaft Position (CMP) Sensor Circuit

============5==============

U0121

Raw code: C121

ECU: 01. Motorsteuergerät

Status:

Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Testbedingungen sind erfüllt, Test wird durch anderen DTC gesperrt, Test wurde nicht abgeschlossen, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus war ein validierter Fehler vorhanden

OBDII: Data bus, anti-lock brake system (ABS) control module - no communication

============6==============

P0661

Raw code: 0661

ECU: 01. Motorsteuergerät

Status:

Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Testbedingungen sind erfüllt, Test wird durch anderen DTC gesperrt, Test wurde nicht abgeschlossen, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus war ein validierter Fehler vorhanden

OBDII: Intake manifold air control solenoid, bank 1 - circuit low

============7==============

U0073

Raw code: C073

ECU: 01. Motorsteuergerät

Status:

Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Testbedingungen sind erfüllt, Test wird durch anderen DTC gesperrt, Test wurde nicht abgeschlossen, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus war ein validierter Fehler vorhanden

OBDII: Control module - data bus Off

============8==============

U0155

Raw code: C155

ECU: 01. Motorsteuergerät

Status:

Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Testbedingungen sind erfüllt, Test wird durch anderen DTC gesperrt, Test wurde nicht abgeschlossen, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus war ein validierter Fehler vorhanden

OBDII: Data bus, instrumentation control module - no communication

Ähnliche Themen
6 Antworten

Die von dir aufgeführten Codes sagen mir auch nichts. Ich würde die Code alle löschen und folgendes umsetzen. Beim Stottern und ruckeln hilft meist die Reinigung des LMM. Evtl. die Zündung und die Kerzen kontrollieren. Wieso dreht der Motor bis 4tsd. Umdrehungen im Leerlauf, oder verstehe ich dass falsch?

Das ESP Symbol geht an?? Wieso im Leerlauf bei kaltem Motor?

Themenstarteram 14. September 2020 um 5:50

Denn hab ich schon gereinigt die Zündkerzen bekomme ich komischerweise nicht raus :/ also das macht er nicht im Leerlauf sondern wenn ich ihn fahre wenn ich mit 4tsd. Umdrehung fahr dann fällt er sofort mit der Drehzahl und geht wieder hoch und fällt wieder... und das ESP SYMBOL geht an das macht er er auch bei warmen Motor

Ich habe mal nachgelesen was genau mit ESP in Verbindung steht.

Es sind einige Komponenten die dafür verantwortlich sind warum der Motor bei 4tsd. Umdrehungen plötzlich mit der Drehzahl abfällt und wieder ansteigt. "Notlauf" wird kurzfristig aktiviert.

Von daher dürften auch die ganzen Fehlermeldungen sein....stehen wohl in Zusammenhang.

Wie ESP im Auto funktioniert

Es gibt an jedem Rad ein Messgerät für die Umdrehungen pro Minute, ein Querbeschleunigungssensor misst die Zentrifugalkräfte und ein Lenkwinkelsensor prüft den Lenkeinschlag der Vorderräder.

Die Sensoren messen die auftretenden Kräfte sowie die Drehzahlen und das Steuergerät ermittelt, ob die Fahrsituation beim Auto stabil ist. Beim Erreichen kritischer Zustände greift das ESP in die Bewegungsdynamik ein und korrigiert den Fahrer.

Da dürfte selbst nicht viel zu machen sein.

Insbesondere sind einige (OBDII: Data bus, instrumentation control module - no communication) Fehlermeldungen ohne Kommunikation zum Steuergerät.

Der entsprechende Text ist auf folgender Seite nachzulesen und noch etwas mehr.

https://www.autoscout24.de/.../

Viel Erfolg und Gruß armin

Themenstarteram 14. September 2020 um 17:31

Das macht er auch im Stand

Hab schon luftmassenmeser gereinigte neuer Luftfilter die drosselklappe gereinigt Zündkerzen bekomm ich irgendwie nicht raus sitzen ziemlich fest

Eventuell sollte ich mal ein neuen Kurbelwellen Sensor Einbauen.. ob Wohl die Ohm Zahl stimmt..

 

 

würde gern ein Video hinzufügen damit ihr das besser versteht..

Moin D_bootz,

siehe die PN mit Links!

Das Problem mit dem Fehlercode DTC P0340 sind nicht korrekte Steuerzeiten!

Themenstarteram 15. September 2020 um 6:29

Danke wäre ich mir heute Abend mal durch lesen vielleicht ist was dabei

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda 6 2.3 stottert beim Kaltstart Drehzahl fällt ab