ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Lieferzeit 14 Monate und der Kunde muss trotzdem sehr viel bezahlen

Lieferzeit 14 Monate und der Kunde muss trotzdem sehr viel bezahlen

Mercedes
Themenstarteram 22. März 2022 um 21:04

Ich habe vor gut einem Jahr einen CLA250e (Hybrid) bestellt. Lieferzeit, natürlich unverbindlich, 1 Quartal 2022. Da das Auto immer noch nicht produziert wurde, wird Mercedes selbst diese unglaublich lange Lieferzeit nicht einhalten. Das heißt, ich muss eine Nachfrist von 6 Wochen stellen, und danach nochmal zwei Wochen. Mercedes wird das ausreizen. Natürlich werde ich nie wieder einen Mercedes bestellen.

Mercedes geht es sicherlich zu gut, die Bestellungen sind da, werden angenommen obwohl nicht produziert werden kann. Es scheint auch so, dass größere Autobestellungen (Flotten) immer wieder vorgezogen werden.

Das ist das System Mercedes, und hat auch nichts mehr mit Chipmangel etc zu tun.

Man ist ausgeliefert und Mercedes hält einen für blöd. Wie Mercedes mit seinen Kunden umgeht ist schlicht und ergreifend eine Sauerei.

Meine Frage ist, ob es auch andere Käufer gibt, die eineinviertel Jahre auf ihr Auto warten müssen.

Wie kann es sein, dass in allen Lieferzeit-Portalen die Lieferfrist für einen CLA250e mit 5bis 7 Monaten angegeben wird, obwohl die Lieferzeit 13 bis 14 Monate beträgt?

Ähnliche Themen
2 Antworten

Hallo Andreas,

um dich zu beruhigen: anderen Autoherstellern geht es ähnlich, allerdings ist die Variantenvielfalt oft geringer und daher die Lieferzeiten kürzer. Ich vermute, du hast einige Extras auf deiner Wunschliste und hier fehlen wohl die Komponenten. Die Autohersteller haben Jahrzehnte die Produktion und Lieferketten auf "Ship-to-Line" o.ä. perfektioniert und hier funktioniert aktuell wenig.

Das ist zwar nicht schön, aber vom Kauf zurücktreten würde ich nicht, da zukünftig die Verfügbarkeit sowie Preis nicht besser werden wird.

VG Rodo

Hallo Andreas,

Ich habe vor 1 Jahr meinen Hybrid bestellt und er wäre angeblich im März 22 produziert worden. Bis jetzt habe ich mein Auto noch nicht. Bei Anfragen, schriftlich und mündlich werden immer die gleichen Textbausteine mitgeteilt, der Weltmarkt ist Schuld. Es fehlen Teile. Komisch nur, Bekannte haben einen höherwertigen Mercedes gekauft und der kam schneller.

Hastdu mittlerweile deinen Mercedes bekommen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Lieferzeit 14 Monate und der Kunde muss trotzdem sehr viel bezahlen