ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Legale Felgen zu Peugeot RCZ

Legale Felgen zu Peugeot RCZ

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 11:52

Hallo liebe Forumsmitglieder,

nach abklappern mehrerer Reifenspezialisten und unbeantworteter Frage entschied ich mich hier meine erste Forumsfrage zu stellen.

Nun zum Fahrzeug. Ich besitze einen Peugeot RCZ mit normalen Werksfelgen (18x8 ET27)

Ich habe keine Ahnung wie genau man nun die ET ermittelt und auch drei Spezialisten konnten mir nicht richtig weiterhelfen.

Gerne würde ich den BBS RS angehauchte BOLA TX09 kaufen und habe deshalb auch Bola angeschrieben und um Rat gebeten. BOLA wheels rät mir zu folgendem Wert: 18x8.5 et 20.

Nun möchte ich diese Felgen Legal in der Schweiz fahren und alles vor dem kauf abklären. Gutachten für diese Felgen gibts schonmal, jedoch spielen andere Konformitäten einen weiteren Faktor.

Die Einpresstiefe/ET der Felge muss ? -3 sein.

Spätestens ab hier verstehe ich nichts mehr. ;D

Ist die Felge 18x8.5 ET20 eintragbar?

Hoffe auf baldige Antworten

Freundliche Grüsse

oppositeproduct

Ähnliche Themen
8 Antworten

Da wir das Gutachten zu den Felgen und die Auflagen nicht kennen, wird es schwierig zu helfen.

Schaut man in DE in einen Konfigurator, finde ich Brock B40 in 9x18 et24 für dein Fahrzeug.

Also sollte 8,5x18 et 20 auch passen.

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 12:18

Hier noch ein Gutachten welches ich berücksichtigt habe.

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Dtc-rcz

Du brauchst ein Gutachten für die BOLA TX09 Räder. (In DE mindestens ein Teilegutachten)

Zitat:

@oppositeproduct schrieb am 14. Mai 2020 um 12:18:59 Uhr:

Hier noch ein Gutachten welches ich berücksichtigt habe.

Vielen Dank für die schnelle Antwort

So ein Schreiben habe ich noch nicht gesehen. habt ihr Narrenfreiheit in der Schweiz?

Kann doch nicht sein, dass man 10,5x21 et3 fahren darf.............

Sorry da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

(neugierig was es mit diesem Schriftstück auf sich hat bin ich weiterhin)

Das ist letztlich nur ein Betriebsfestigkeitsgutachten für die Verbreiterung der Spurweite von mehr als 2%, bis zur angegebenen Grenz-ET.

Das würde man hier in Deutschland auch so brauchen, und das reicht vermutlich in der Schweiz auch lange nicht alleine als Nachweis der Vorschriftsmäßigkeit (das tut es hier ja auch nicht).

Da ich die Spielregeln der Schweiz aber nicht kenne, kann ich dem TE leider auch nicht weiterhelfen...

Unser RCZ ist Original mit 19" ausgeliefert worden. In der COC ist die Felgengröße der Peugeot Felgen mit 8.5x19 ET27 angegeben.

Vielleicht hilft das ja weiter.

Für die BOLA TX09 Räder braucht er trotzdem ein TEILE- oder ABE-Gutachten.

Das mag ja sein.

Der TE weiß aber nicht mal, welche Felgen überhaupt passen könnten. Und auch die befragten Spezialisten wussten es nicht genau.

Deshalb habe ich mal die Angaben zu den Originalen 19" rein geschrieben, die Peugeot da drauf steckt.

Damit Zubehörfelgen auch taugen, sollten Sie ähnliche oder besser identische Maße haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Legale Felgen zu Peugeot RCZ