ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Kugelkopf für Heckklapppenheber lose, ärgerliche Sache

Kugelkopf für Heckklapppenheber lose, ärgerliche Sache

Opel Astra F
Themenstarteram 23. April 2021 um 12:13

Schönen guten Tag zusammen

Weil meine Heckklappe beim Öffnen und Schließen laut gequietscht hat, habe ich mal die Kugelköpfe, auf denen die Heber sitzen, gefettet. Dabei stellte sich heraus, daß der linke Kugelkopf an der Karosse lose ist und sich auch nicht festziehen läßt. Also hab ich heute mal die Verkleidung im Innenraum gelöst. Sehr ärgerlich, daß da von innen gar nicht dranzukommen ist. Ich habe versucht, mit der Sonde zu gucken, leider ohne Erfolg, in der Ecke läuft ja auch der Schlauch vom Dachfensterabfluß und der Kabelbaum für die Heckklappe.

Muß ich jetzt allen Ernstes mit der Dremeltrennscheibe das Blech aufflexen, oder hat noch jemand ne bessere Idee? Ja gut, außen einen Schweißpunkt setzten wäre auch noch ein Gedanke. Aber reißt mich auch nicht vom Hocker. Eben wegen dem Kabelbaum und dem Schlauch dahinter.

Und wenn ich gar nix mache, wird mir die ganze Mimik voraussichtlich irgendwann ausbrechen.

 

M.f.G.: Burkhard C

Kugelkopf mit bißchen Rost
Gesamtbild
Ähnliche Themen
1 Antworten

Nur meine Vermutung, da ich noch nie etwas mit dem Kugelkopf zu tun hatte

So wie es aussieht ist der Kugelkopf im Grunde eine Schraube.

Evtl ist es ja ein festes Geweinde an der Karosserie wodurch man die Kugel rein schrauben kann.

Wenn ja, dann ist entweder das Gewinde der Schraube oder das im Blech defekt.

Ich hab mal gegoogelt und dieses gefunden

https://www.ebay.de/itm/324518232184?...

Evtl versuchen mal den Kugelkopf raus zu drehen während man daran zieht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Kugelkopf für Heckklapppenheber lose, ärgerliche Sache