ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Kühlwasser ablassen Ducati St4s 2004

Kühlwasser ablassen Ducati St4s 2004

Ducati Sporttouring ST 4
Themenstarteram 23. März 2021 um 12:31

Hallo an Alle!

Ich habe mit im Spätherbst eine St4s (Schnuckelchen) zugelegt. Über den Winter ist dir alte Dame inkontinent geworden und verliert Kühlflüssigkeit. Also Verkleidung abgebaut und gesucht. Bild 1 zeigt den Kühlerausgang. Hier drückt es leicht raus. Die Schelle sitzt nicht mehr fest und muss gewechselt werden. Jetzt meine Frage (und haut mich nicht für mein Unwissen): Welche Schraube löse ich zum Ablassen der Kühlflüssigkeit? Hab mich im Netz totgesucht, nix gefunden. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben (Bild 2)

Danke und Grüsse

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG
Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
4 Antworten

Warum willst du die Kühlflüssigkeit ablassen wenn nur die Schelle getauscht werden soll?

Oder willst du gleich einen Kühlflüssigkeitswecjselbmit machen?

Über den Schlauch, wo die Schelle gewechselt werden soll, kannst du doch auch das Kühlmittel ablassen. Ansonsten ist an der WaPu (Nr.12 in deinem Bild) ein Blindstopfen den du entfernen kannst.

Themenstarteram 23. März 2021 um 16:43

Danke für die Info. Kann die Schelle entfernt werden ( und eine neue angebracht ) ohne den Schlauch von Kühler zu ziehen?

Normalerweise ja. Ganz öffnen, dann müsste die sich teilen lassen.

Kenne jetzt leider nicht die genaue Ausführung der Schelle.

Die alte Schelle geht immer runter ohne den Schlauch abzuziehen. Lösen, und zur Not durchtrennen. Aber so wie es auf deinem Bild aussieht ist das eine normale geschraubte Schlauchschelle die sich ganz öffnen lässt. Neue Schelle drauf, fertig (quasi wie ein Kabelbinder).

Und wenn der Schlauch undicht sein sollte, einfach abziehen, dann läuft die Brühe auch raus ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Kühlwasser ablassen Ducati St4s 2004