ForumMk6 & Fusion
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk6 & Fusion
  7. Kombiinstrument - Beleuchtung tot, Sicherung gefallen...

Kombiinstrument - Beleuchtung tot, Sicherung gefallen...

Ford Fiesta Mk6
Themenstarteram 23. Mai 2022 um 21:04

Hallo in die Runde, mein Fiesta scheint eine diebische Freude daran zu haben, mich zu überraschen. Nun ist die Beleuchtung vom Kombiinstrument ausgefallen und ich seh im Dunklen die Instrumente nicht mehr. Hab nach den Sicherungen geschaut, die entsprechende war durchgebrannt. Hab die getauscht und sobald ich das Licht einschaltete, hörte ich einen Mikro"knall" und die Sicherung war wieder hinüber.

Habe ich das richtig verstanden, daß das Ding LEDs hat? Könne es also sein, daß die LEDs durchgeflogen sind und nun einen Kurzschluß darstellen?

Was tut man klugerweise? Irgendwelche Ideen oder Vorschläge?

Vielen Dank im voraus!

Der, dem das Auto eine steile Lernkurve abverlangt...

Ähnliche Themen
7 Antworten

Da hängt ja nicht nur das kombi Instrument dran oder? Kennzeichenleuchte müsste auch da drauf liegen.

Themenstarteram 24. Mai 2022 um 17:00

Update: Sind wohl doch keine LEDs beim Instrument, da hatte ich irgendwo was mißverstanden.

Dafür hab ich ne Ahnung, was los ist: Die Heizungsbedienteilbeleuchtung hängt auch an dem Stromkreis und es scheint so, daß ich beim Radioeinbau vor eineinhalb Jahren irgendwie ein Kabel der Beleuchtung nicht ganz an die richtige Stelle gelegt habe, so daß es beim Verstellen der Temperatur von dem Zahnrad belastet wird und nun wohl dadurch irgendwie einen Kurzschluß verursacht wurde.

Ich bin also beim Zerlegen von der Karre... Bei der Gelegenheit wechsel ich da gleich mal alle Birnen mit. :-)

Hm: Kennzeichenleuchte könnte natürlich auch noch irgendwie sein, da war ich vor kurzem auch dran, schien aber alles astrein zu passen. Aber gut möglich, ich seh es mir an. Danke für den Tipp, vanguardboy!

Themenstarteram 24. Mai 2022 um 21:25

Vanguardboy, YOU made my day! Sooo many thanks!!!

Wer kommt denn auf die Idee, an die Kombibeleuchtung, die Kennzeichenleuchten dranzuhängen? Das vermutet doch echt kein Schwein...

Des Rätsels Lösung: Im Winter hab ich bis auf die Bedienelementeleuchten sämtliche Birnen des Autos gewechselt und dabei bemerkt, daß die Kennzeichenleuchten nur noch Schweizer Käse waren, der Kunststoff komplett hin. Also hab ich bei Autodoc nach Ersatz geschaut und mir dann welche (woanders dieselben) bestellt und die haben auch wunderbar gepaßt, dachte ich zumindest. Funzte wie ne Eins...

Ich nehme an, daß Setzung des Dichtungsgummis und Temperaturveränderungen dann dazu geführt haben, daß der leichte Konstruktionsunterschied zwischen Original und Ersatz quasi fatal wurde: Der Birnenkontakt war so voluminös und ungünstig angeordnet, daß er Kontakt mit dem Blech bekam, mehrere Monate lang aber eben nicht. Verrückt im Quadrat. Ich hab die Kontakte anders gebogen und nun scheint die Sache zu passen.

Das halb zerlegte Auto nutze ich, um sowieso durchgebrannte Birnen zu tauschen, den Tacho um 5 km/h vorzustellen, weil er nach ner Reparatur von jemandem genau diese nachgeht und vielleicht setz ich auch noch die ätzende Leuchtdiode außer Kraft, die mich ständig blöd anblinkt, wenn die Zündung aus ist - die geht mir so dermaßen auf die Nerven...

Besten Dank nochmal, vanguardboy.

Zitat:

@ClassicForever schrieb am 24. Mai 2022 um 21:25:20 Uhr:

vielleicht setz ich auch noch die ätzende Leuchtdiode außer Kraft, die mich ständig blöd anblinkt, wenn die Zündung aus ist - die geht mir so dermaßen auf die Nerven...

Aber du weißt das dies die Kontrolle der WFS ist?

Falls mal die WFS aus irgendeinem Grund ausfällt wird die Fehlersuche entsprechend komplizierter.....

Themenstarteram 25. Mai 2022 um 14:11

Ich werde Deine Warnung im Hinterkopf behalten, idealerweise bastel ich nen Schalter irgendwohin, dann kann ich sie wieder einschalten, wenn ich wissen will, was sie sagt. Ich kann diesen ganzen aufdringlichen Blink- und Soundmist aber echt nicht ertragen. Meine Geräte sollen mein Leben erleichtern und mir nicht auf die Nerven gehen mit ihren Nullinformationen. Kannst Du Dir vorstellen, daß es ein Handy oder nen Computer gibt, die NIE irgendwas sagen? Gibts tatsächlich, bei mir. Also nur, wenns gewollt ist... :-)

By the way: Ich hätte in dem Auto viel lieber ne selbstkonstruierte Wegfahrsperre, bei der weiß der Profidieb nämlich nicht, wie sie funktioniert. Über das Ding da drin lacht der sich wahrscheinlich ein zweites Loch in den Hintern. ;-) Behindern wird die im Zweifel eher nur MICH. :-(

Versteh das Problem nicht, die fällt doch überhaupt nicht auf, wenn sie blinkt. Oder kleb dir ein schwarzen Aufkleber darüber.

Themenstarteram 25. Mai 2022 um 21:50

Das Geheimnis liegt im "use case", Vanguardboy. Otto-normal-Fiesta-Nutzer mag die Wumpe sein. Der fährt aber auch nicht im Dunkeln an den Waldrand, macht das Licht aus und genießt die RUHE und die Abwesenheit von dieser schrecklich wichtigtuerischen Menschheit. Das einzige, was diese Stimmung dann immer trübt, ist dieses verdammte Licht, welches mich praktisch anschreit, ich deck das dann immer mit ner Jacke ab, weils echt alles versaut. Ist ein Sonderfall, ich gebs zu. :-D

Gaaanz andere Frage: Beim Heizungspanel hab ich die W2W-Birnen (oder T5 mit 1,2 W) jetzt gewechselt, hat super funktioniert, ich seh wieder was. Das Kombiinstrument jedoch, von dem ich dachte, es enthielte dieselben Birnen, hatte wieder ne nette Überraschung für mich: Es sind zwar tatsächlich Halogenbirnchen verbaut - aber völlig anders als erwartet: Die Sockel sind gelötet und nicht reingedrehklemmt wie bei der Heizung. Zusätzlich sind die Birnen sehr kurz und ich bin auch mit dem sanften Versuch gescheitert, sie herauszuziehen, die scheinen fest mit dem Sockel verbunden zu sein. Kennt sich da jemand aus, wie das funktioniert, wie die Dinger heißen und wo man sie herbekommt? Kann man die nur auslöten und durch neue ersetzen?

Sie funktionieren formal zwar noch, sind aber böse schwarz, so daß sie ne Menge Licht schlucken - entsprechend dunkel ist das Instrument...

Thanks!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk6 & Fusion
  7. Kombiinstrument - Beleuchtung tot, Sicherung gefallen...