ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Magentis BJ 2004 Benzinfilter/Kraftstofffilter??

Kia Magentis BJ 2004 Benzinfilter/Kraftstofffilter??

Kia
Themenstarteram 3. Juni 2019 um 20:02

Hi,

weiß jemand vielleicht wo sich der Benzinfilter beim Kia Magentis Bj 2004 befindet? Er hat hat ca 117.000km drauf und ich würde ihn gerne wechseln.

Danke im Voraus.

Beste Antwort im Thema

https://www.kia-board.de/.../index.php?...

Siehe letzter Kommentar.

Hat dir das geholfen?

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

https://www.kia-board.de/.../index.php?...

Siehe letzter Kommentar.

Hat dir das geholfen?

Themenstarteram 3. Juni 2019 um 20:48

Zitat:

@Dr.Maisenkaiser schrieb am 3. Juni 2019 um 20:07:04 Uhr:

https://www.kia-board.de/.../index.php?...

Siehe letzter Kommentar.

Hat dir das geholfen?

danke, jetzt wurde ich abgeschreckt. Ich hab keine Lust den Tank zu entfernen, glaube ich werde ihn doch nicht mehr wechseln

Die habe ich mal ein Video vom Kia Rio gefunden.

https://youtu.be/8rAtyKBbh-k

Schau der Filter auch so aus bei dir bzw die Abdeckung unter der Sitzbank?

Das müsste zu schaffen sein.

Themenstarteram 3. Juni 2019 um 23:35

Zitat:

@Dr.Maisenkaiser schrieb am 3. Juni 2019 um 21:23:07 Uhr:

Die habe ich mal ein Video vom Kia Rio gefunden.

https://youtu.be/8rAtyKBbh-k

Schau der Filter auch so aus bei dir bzw die Abdeckung unter der Sitzbank?

Das müsste zu schaffen sein.

das ist der filter den ich bestellt hab https://www.ebay.de/.../183779022722?...

Ich hab ohne nachzudenken das Ding bestellt, da ich dachte, dass man den ganz einfach wechseln kann. Mein Vater hat gestern unter das Auto geschaut und meinte er hat keinen Benzinfilter gesehen. Entweder habe ich einen falschen Filter bestellt, sollte aber eigentlich richtig sein (hsn/tsn=8253/338) oder man müsste den Wagen mal hochheben damit man da richtig runterschauen kann.

Im Video wurde ja nicht so ein Kartuschenfilter eingesetzt, deshalb weiß ich jetzt auch nicht was für einen Filter ich brauche.

Ruf doch einfach mal bei kia an und frag die wo der sitzt bzw ob der von außen oder nach Hochklappen der Rücksitzbank zu montieren ist das ist doch der einfachste Weg.

Bevor du da lang im Internet suchst und dann vielleicht noch einen falschen Filter gekauft hast

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 14:38

Zitat:

@Dr.Maisenkaiser schrieb am 4. Juni 2019 um 13:24:40 Uhr:

Ruf doch einfach mal bei kia an und frag die wo der sitzt bzw ob der von außen oder nach Hochklappen der Rücksitzbank zu montieren ist das ist doch der einfachste Weg.

Bevor du da lang im Internet suchst und dann vielleicht noch einen falschen Filter gekauft hast

Ich hab Kia eine E-Mail geschrieben, aber ich mache mir keine großen Hoffnungen :D

Heute hab ich mit einem kleinen Wagenheber versucht den Filter zu finden, im hinteren Bereich des Autos, leider erfolglos. Danach habe ich unter der hinteren Sitzbank geschaut, auch nichts. Ich hab direkt hinter der hinteren Sitzbank so eine Erhöhung/Balken ( https://static1.exportwagen.eu/6082/PopUpImage/19324423-11.jpg ), gut verdeckt konnte ich einen Kabelstrang entdecken. Nachdem ich den Teppich entfernte, sah ich, dass darunter eine schwarze Metall-Abdeckung ist, ich denke das darunter der Kraftstofffilter und die Kraftstoffpumpe sitzt.

Auch habe ich herausgefunden, dass Autos in der Regel 2 Kraftstofffilter haben, einen mit direkter Kombination der Kraftstoffpumpe (normalerweise aus Kunststoff in der die Kraftstoffpumpe hineingesteckt wird, der eigentlich nicht gewechselt wird https://cdn.autoersatzteile.de/thumb?id=1376111&lng=&m=1&ccf=21875998 ) und einen zweiten der sich meistens hinten rechts oder im Motorraum befindet (oder sogar direkt neben der Kraftstoffpumpe/filterkombination, sprich Filter neben Filter), diesen den ich auch bestellt habe.

Die einzigen logischen Orte wo sich der gesuchte Filter jetzt noch befinden kann ist, entweder unter dem Auto im Bereich des Motorraums, wo ich noch nicht geschaut habe oder tatsächlich unter der schwarzen Abdeckung, also neben der Kraftstoffpumpenkombi. Wenn ich die Zeit finde, werde ich mich darum kümmern und falls ich an den genannten Orten keinen Filter finde, dann Gut' Nacht :D

Ich hatte doch geschrieben anrufen eine E-Mail schreiben bringt doch nichts.

Wenn du anrufst bekommst du vielleicht einen Kfz-Meister ans Rohr das war mein Hintergedanke. Aber E-Mail schreiben ist absolut nicht zielführend

Das sieht dann irgendeine Schreibkraft dort die einen Baustein verschickt.

Einfach anrufen Telefon in die Hand nehmen Nummer wählen.

Wenn der eine Händler dir nichts sagst dann rufst du den nächsten an.

Auf die Idee eine E-Mail zu schreiben wäre ich überhaupt nicht gekommen.

Stichwort: Mann zu Mann.

Ist zwar alt, aber damit das hier noch zu einer Lösung kommt: Wenn ein externer Benzinfilter verbaut ist, befindet er sich vor dem linken Hinterrad am Fahrzeugboden. Man muss eigentlich nur den Leitunggstrang (5 Rohre) am Unterboden nach hinten verfolgen, dann stösst man unweigerlich auf diese kleine Blechdose ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Magentis BJ 2004 Benzinfilter/Kraftstofffilter??