ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Keyless Problem?

Keyless Problem?

BMW X3 F25
Themenstarteram 27. August 2020 um 7:53

Hallo,

ich fahre eine X3 F25 BJ.13. Seit Tagen hab ich jetzt das Problem, dass das Auto sich über den Funkschlüssel ganz normal öffnet und schließt bzw. sich auch über keyless öffnet. Nur beim Motorstart findet er den Schlüssel nicht und ich muss den Schlüssel an die vorgesehene Stelle halten um den Motor zu starten.

Kann mir jemand einen Tipp geben woran das hängen kann? An der Batterie vom Schlüssel kann es ja nicht liegen weil den Funkschlüssel beim Öffnen ganz normal funktioniert oder hängt, dass doch mit einer schwachen Batterie zusammen?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Erst wurde ich Batterie wechseln danach hier weiter nach Hilfe fragen.

Batterie schwach.

Es liegt am Antennenverstärker . ICh hatte das selbe Problem. Die Werkstatt hat Schlüsselbatterien , Steuergeräte u.s.w erfolglos gewechselt. Ich hatte dann Hinweis im Internet gefunden. Teil ist in deren Nähe der Heckklappe verbaut und Probleme traten besonders an warmen Tagen bei direkter Sonneneinstrahlung auf. Teil kostet ohne Einbau , der wurde nach den vorherigen Fehldiagnosen nicht berechnechnet , 250 Euro..Die Fehlerdiagnose wirft alle möglichen anderen Teile aus, nur nicht den Antennerverstärker.War aber schon 2018 , vielleicht hat es einen Lerneffekt gegeben

Themenstarteram 27. August 2020 um 11:37

Zitat:

@X3Pilot schrieb am 27. August 2020 um 10:34:06 Uhr:

Es liegt am Antennenverstärker . ICh hatte das selbe Problem. Die Werkstatt hat Schlüsselbatterien , Steuergeräte u.s.w erfolglos gewechselt. Ich hatte dann Hinweis im Internet gefunden. Teil ist in deren Nähe der Heckklappe verbaut und Probleme traten besonders an warmen Tagen bei direkter Sonneneinstrahlung auf. Teil kostet ohne Einbau , der wurde nach den vorherigen Fehldiagnosen nicht berechnechnet , 250 Euro..Die Fehlerdiagnose wirft alle möglichen anderen Teile aus, nur nicht den Antennerverstärker.War aber schon 2018 , vielleicht hat es einen Lerneffekt gegeben

Danke für den Hinweis, könnte auch hier die Problematik sein, da das Auto in direkter Sonneneinstrahlung auf die Hecklappe draußen stand. Ich probiere später mal das Ganze mit dem Ersatzschlüssel und Batteriewechsel. Danach wende ich mich mit deinem Tipp zu meinem Mechaniker.

Hallo,

Seit gestern funktionier bei meinem e71, keyless zugang und start nicht mehr. Die funkvernbedienung funktioniert aber einwandfrei. Bevor diese problem auftrat hatte ich des öfter die meldung „erhöhter batterieentladung“. Nun bekomme ich diese meldung nicht mehr und mein keyless funktioniert auch nicht. Fehlerspeicher wurde ausgelesen. 2E41 Schnittstelle EWS-DDE. Und die batterieleistung ist bei 46%, ist noch die erste batterie von 2012. ich will nur sicherstellen ob dieser fehler mit einer neuen batterie behoben wird bzw. Aufladen der batterie? Oder hängt das mit etwas anderem zusammen?

Zuerst die Batterie erneuern, ist wenn ich es richtig in Erinnerung habe eine CR2450, kostet nur ganz wenige Euro, und nein, dafür muss man nicht zum Freundlichen

Gerade noch einmal nachgesehen, ist eine CR2450.

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_3?...

Hallo ex5umo,

Hab die batterie bereits erneuert und keine verbesserung.

Könte das EWS eine kalte Lötstelle haben. Die Lötstellen sehen von aussen fast immer gut aus unter dem Schutzlack.

Ab und zu das Relais, schwarzes 4Eck oder das kleine grüne 4Eck WIMA. Würde ich nachlöten aber aufpassen, nicht verbinden. Manchmal hilft auch ein rütteln am EWS oder aus und einstecken.

Danke, Werde es überprüfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen