ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kennt einer dieses Nachrüst PDC ?

Kennt einer dieses Nachrüst PDC ?

BMW 3er E46
Themenstarteram 30. Juli 2019 um 18:02

Hallo zusammen, mein Auto ist beim freundlichen und ich kann daher keine besseren Fotos heute liefern.

Mein PDC am Heck piepst schon beim einlegen des Rückwärtstag unmotiviert und laut vor sich hin.

Dachte es wäre ein Nachrüstteil von BMW weil es ist handwerklich ziemlich gut eingebaut ist.

Bei BMW kennt es keiner, Unterlagen habe ich keine, aber die Anzeige im Display scheint zu funktionieren.

Alle Ratschläge Ohr dran halten, mit dem Finger fühlen, waren alle nicht zielführend, weil keiner der Sensoren irgendwas von sich gibt.

Nun hätte ich aber gerne trotzdem ein funktionierendes! Was tun? Danke!

PDC Display und Heck
Ähnliche Themen
13 Antworten

Sieht sehr gut aus, nur leider nicht original...

Stoßstange runter und einen nach dem anderen abklemmen und schauen ob es dann aufhört durchgängig zu piepen

hallo,

also, diese schwarze Kunststoffleiste, in der die Piepser integriert wurden

kann müsste doch auszuclipsen und herausnehmbar sein - zumindest

ist dies beim VFL-Cabbi so - damit könnte man sich die Demontage der

kpl. Heckschürze ersparen - und dann müsste ja irgendwo im Koffer-

raum auch das zugehörige Steuergerät zu finden sein, auf dem dann

der Hersteller und Typ zu sehen sein müsste (einfach den Leitungen

der Piepser folgen -> Steuergerät)

 

good lack

So eins habe ich 2005 bei Fahrzeugkauf in meinen 320ci Cabrio für 800EUR bei BMW nachrüsten lassen.

Themenstarteram 2. August 2019 um 7:45

Es ist nicht zu glauben, das Teil hat sich irgendwie selbst repariert. Seit gestern geht es wieder. Wollen wir mal hoffen das es so bleibt. Die Sensoren sind übrigens nur von außen eingesteckt und das Kabel kommt direkt aus dem Gehäuse(keine Steckverbindung)

Das ist dann vermutlich ein hundsgewöhnliches PDC aus dem Zubehör, das in die Originalleiste verbaut wurde.

Und ich will dich nicht entmutigen, aber sowas repariert sich selten dauerhaft von selbst. Meist tritt der Fehler irgendwann wieder auf.

Hey, habe das selbe PDC. Und hätte auch den gleichen Fehler. Vor ein paar Monaten hat es beim einlegen des Rückwärtsgangs dauerhaft gepiepst, nach ein paar Tagen war es wieder alles in Ordnung. Seit neustem ist es wieder dauerhaft am piepsen.

 

Bei mir war es allerdings nur ein Sensor, bek dem sich die steckverbindung etwas gelöst hatte.

Themenstarteram 7. April 2020 um 14:21

Ihr hattet Recht, die Selbstheilung ist nicht von Dauer!

Ein Sensor scheint tot zu sein, er macht keinen Mucks!

Kennt jemand den Hersteller und wo man Ersatz bekommt?

1aa14d50-846b-45fb-a186-72ac93d19d3c
53a5bba1-6ec1-4978-a708-efd0a8ea4d35
1597b1ef-dcbb-41d1-9ba9-b7f9540be29f

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 2. August 2019 um 09:47:56 Uhr:

Das ist dann vermutlich ein hundsgewöhnliches PDC aus dem Zubehör, das in die Originalleiste verbaut wurde.

Und ich will dich nicht entmutigen, aber sowas repariert sich selten dauerhaft von selbst. Meist tritt der Fehler irgendwann wieder auf.

Da der thread grad wieder rausgekramt wurde, ich habe jetzt schon sehr sehr viele coupes mit diesem pdc gesehen. Und da man ja auch die Ausstattung seines Fahrzeuges bei leebmann einsehen kann, habe ich festgestellt, dass mein Fahrzeug PDC (0508) ab Werk hatte.

 

Bist du dir sicher, dass es sowas nicht Original gab?

 

@TE Nimm am besten Originale PDC Sensoren, für die inneren können nachbauten funktionieren für die äußeren aber keinesfalls.

 

Edit: Laut ETK passt bei meinem Fahrzeug der Sensor mit Nummer 66216902180. Könnte bei dir vielleicht auch der richtige sein, aber am besten nochmal mit eigener VIN Abgleichen. Bei leebmann gibt es zwei Sensoren zu bestellen.

Die originalen Sensoren sehen vollkommen anders aus, da ist kein Kabel fest am Sensor.

 

Meine Empfehlung ist, ein neues PDC aus dem Zubehör zu kaufen und zu verbauen. Das dürfte zwar mit etwas mehr Aufwand verbunden sein, aber es war ja schon eins verbaut, an dem man sich orientieren kann.

Ach Gott ich stand vollkommen auf dem Schlauch, ich dachte es geht generell um diese Leiste mit den Sensoren im Gegensatz zu den, in die Stoßstange eingearbeiteten, Sensoren vom M Paket. Mir ist das Display auf dem ersten Bild gar nicht aufgefallen...

 

Du hast recht das sind keine originalen Sensoren, meine vorherigen Posts bitte nicht mehr beachten :rolleyes:

Zitat:

@Patrick28600 schrieb am 8. April 2020 um 02:38:57 Uhr:

Ach Gott ich stand vollkommen auf dem Schlauch

Kein Problem, manchmal steht man halt mit dem Querschnitt eines Fußballfelds drauf. ;)

Themenstarteram 12. April 2020 um 20:01

Danke für euren Input. Das Auto war heute beim Boschdienst, der hat festgestellt das ein Stecker am Nachrüst PDC ab war.

Der Monteur meinte dieses PDC könnte garnicht richtig funktionieren da es viel zu tief sitzt. Da müßte ein anderes rein. Nun geht die Suche wieder los.

Das zu tief sitzen ist falsch.

Ich habe 16 Jahre lang ein billiges Nachrüst-PDC für ca. 30€ in dieser Leiste gehabt, und es hat immer funktioniert.

Alle biligen kommen aus China.

Übrigens, die original Sensoren von BMW kommen auch aus China. Sind natürlich sündhaft teuer

und ganuso gut oder schlecht wie die biliigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kennt einer dieses Nachrüst PDC ?