ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawa Zx6r 2019 Blinkerrelais / Widerstand

Kawa Zx6r 2019 Blinkerrelais / Widerstand

Kawasaki Ninja ZX 6R 636
Themenstarteram 9. Januar 2022 um 20:36

Hallo , ich möchte an meiner 2019er Kawasaki Ninja Zx6r einen neuen Kennzeichenhalter und Sequentielle LED Blinker einbauen . Was wäre hier die bessere Entscheidung , ein Blinkerrelais oder zwei Widerstände einbauen ? Und welche Widerstände oder welches Relais bräuchte ich ? Die neuen LED Blinker haben eine Spannung von 12 Volt / 4,1 Watt , die alten was zurzeit verbaut sind haben 12 Volt / 10 Watt Glühbirnen .

Vielen Dank im voraus ,

Mfg Patpadi

Ähnliche Themen
8 Antworten

Das einfachste wäre ein Lastunabhängiges Blinkerrelais zu verbauen. Die Widerstände müssen extra angebaut und so verbaut werden, dass sie Wärme auch abführen können, was meines Erachtens deutlich umständlicher ist.

Im Grunde kannst du jedes Lastunabhängiges kaufen.

Tue dir aber bitte einen gefallen und nehme bei den Sequentiellen blinkern hochwertige.

Die billig Dinger sieht man nicht.

Schau mal bei Google, habe für meine ein lastunabhängiges geholt mit original Stecker.

Themenstarteram 9. Januar 2022 um 21:14

Zitat:

@X5Wolle schrieb am 9. Januar 2022 um 20:48:43 Uhr:

Schau mal bei Google, habe für meine ein lastunabhängiges geholt mit original Stecker.

Zitat:

@Forster007 schrieb am 9. Januar 2022 um 20:45:12 Uhr:

Das einfachste wäre ein Lastunabhängiges Blinkerrelais zu verbauen. Die Widerstände müssen extra angebaut und so verbaut werden, dass sie Wärme auch abführen können, was meines Erachtens deutlich umständlicher ist.

Im Grunde kannst du jedes Lastunabhängiges kaufen.

Tue dir aber bitte einen gefallen und nehme bei den Sequentiellen blinkern hochwertige.

Die billig Dinger sieht man nicht.

Erstmal danke euch für die schnellen Antworten . Ein Relais wäre auch meine erste Wahl gewesen , nur weiß ich leider nicht wo ich das Relais in der Maschine finde und Google hat mir leider keine deutliche Antwort geliefert , kann mir da jemand weiterhelfen ?

Meines ist unterm Tank.

Einfach mal Zündung anmachen und dann den Blinker und hören wo es klackert

Zitat:

@GTI-Achim schrieb am 11. Januar 2022 um 16:49:33 Uhr:

Einfach mal Zündung anmachen und dann den Blinker und hören wo es klackert

Das war einmal, bei den heutigen elektonischen Relais hörst Du absolut nichts mehr.

Viele Grüße,

Arne

https://www.ledperf.de/...asaki-ninja-zx-6r-636-2018-2019-p-36576.html

Bei Lauflicht-Blinkern funzen die lastunabhängigen Relais nicht.

Die sind nur für normale LED-Blinker geeignet.

Bei Lauflicht-LED-Blinkern muss mit Widerständen gearbeitet werden .

Originales Relais wird übernommen.

Siehe Text im ersten Link.

Man kann auch mit einem Lastunabhängigen Relais arbeiten. Funktioniert.

Wobei es mittlerweile auch Lauflichtblinker gibt, die selbst blinken und eigentlich keine Frequenz brauchen.

Muss man schauen, was man dann halt verbaut.

Wichtig ist, dass die LED im Bereich des Lastunabhängigen Relais sich befindet.

Wo nun genau das Original Blinkerrelais sich bei der ZX6r befindet, weiß ich nicht, Muss aber überbrückt werden.

Wenn du dir nen Wartungsbuch besorgst mit Schaltplan, kannst du die Kabel nachverfolgen und daraus schließen, wo das Relais sich befindet.

Wenn du aber Pech hast, ist es im Tacho, wie bei manchen anderen Modellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawa Zx6r 2019 Blinkerrelais / Widerstand