ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawa KZ 1000 R2, Bj. 83, Problem 2.Gang Folgende

Kawa KZ 1000 R2, Bj. 83, Problem 2.Gang Folgende

Kawasaki KZ
Themenstarteram 2. Dezember 2021 um 20:06

Hallo Motor Talk Gemeinde,

Ich möchte mich, wie et sisch jehört, erstmal vorstellen. Axel ist mein Name und mein First Mopped ist eine BMW K1300R. Nun habe ich allerdings die Möglichkeit mir nach meiner Honda Transalp Bj. 87 noch eine Kawa KZ 1000 R2 (R.Mamola Replika) Bj.83 anzuschaffen, man höre und staune, es gibt sie noch??. Sie steht seit nunmehr 18 Jahren trocken und gepflegt in einer Garage, leider ist der Besitzer verstorben und kann keine Auskünfte mehr geben. Neben den normalen Standschäden ist mir ein weiteres Technik Problem aufgefallen. Die Kupplung trennt nicht im ersten Gang und den zweiten Gang kann ich nicht einlegen. Der Kupplungszug ist nicht gerissen, bewegt sich optisch beim Betätigen des Kupplungshebels. Wir haben die Kawa auf den Rädern bewegt und ohne Erfolg versucht den 2ten Gang einzulegen. Gleiches auf dem Hauptständer versucht, während Hinterrad hin und her bewegt wurde. Falls es eine Rolle spielt, Oel ist während der gesamten Stand Zeit drin gewesen.

Hat womöglich jemand von euch eine Ahnung wie ich hier weiter vorgehen kann um festzustellen was das Schätzchen für ein Problem an seinem Herzen hat.

Die KAWA ist definitiv im Original Zustand, läuft natürlich aktuell nicht.

LG Axel

Ähnliche Themen
10 Antworten

Die kawas haben meist ein leerlauffinder. Die hängen bei langer standzeit gerne. Durch rütteln bekommt man die manchmal noch wieder leichtgängig. Sonst muss man halt zerlegen.

Hi, alles ist gut.

Die alten Kawas bekommst du so gut wie gar nicht im Stand oder schieben im 2ten Gang geschaltet.

Da werden wohl die Kupplungsscheiben kleben nach der Zeit. Entweder ausbauen oder wenn sie wieder läuft warm laufen lassen und hoffen das sie sich dann löst.

Also alles wie es sein soll, mach dir keinen Kopf.

Grüße Andy

Themenstarteram 2. Dezember 2021 um 21:06

Wow, vielen Dank für euer Wissen und die Bereitschaft zu helfen.

Wenn ihr vielleicht einen guten Link zur Ersatzteil beschaffung habt, also klar finde ich welche im Netz, aber fur einen Vorschlag wäre ich erneut sehr dankbar. Habe ja Zeit und freue mich auf die Schrauberei.

LG Axel

Kann ich leider nicht mit dienen....

Themenstarteram 2. Dezember 2021 um 22:01

Alles gut, Ansys....werde sich auch fündig....trotzdem danke, hast mir Mut gemacht

Die muss erst eine bestimmte Geschwindigkeit erreichen, bevor der 2. Gang reingeht.

Im kalten Zustand muss die Geschwindigkeit höher sein, als im warmen. Das ist auch bestimmt die Eddie Lawson Replica.

Gruß Stepedo

Themenstarteram 6. Dezember 2021 um 8:40

Hallo, das ist mir nun komplett unbekannt das man im Stand nicht in 2ten Gang schalten kann, aber trotzdem danke. Es handelt sich um eine KZ 1000 R2, Bj. 1983

Ist bei kawa nicht neu und schon sehr alt.

Hat sogar meine KH250 von 1977 schon.

Hallo nochmal,

Kennt jemand von euch für meine z1000r eine geeignete Werkstatt in NRW?

LG Axel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawa KZ 1000 R2, Bj. 83, Problem 2.Gang Folgende