ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Kaufberatung Zafira

Kaufberatung Zafira

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 18. November 2020 um 19:51

Hallo zusammen,

Unser Zweitauto - ein Astra H mit rund 260.000 km macht langsam die Grätsche. Eine erneute Reparatur würde den Restwert wohl übersteigen- schade um das ansonsten sehr zuverlässige Auto.

Jetzt suche ich aktuell bisschen nach einem Nachfolger. Da unsere Familie gewachsen ist, liebäugele ich mit einem Zafira.

Bei einer ersten Suche finde ich auf den ersten Blick attraktive Angebote bis ca. 15.000 Euro.

Was muss/sollte man beim Zafira als Gebrauchtwgen beachten? Was ist zum 136 ps Diesel zu sagen? Wo lauern Fallen?

Danke schonmal für den Input.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Grundlegend würde ich erstmal überlegen, ob 5 oder 7 Sitze.

Sehr empfehlenswert ist wirklich das AFL im Zafira!

Die AGR-Sitze sind auch mega!

Was mich tatsächlich a bissl stört ist das straffe Fahrwerk.

Flex fix Radlträger gibts nicht in Verbindung mit AHK.

Ich fahre 1.4er Benziner, deswegen kann ich zum Diesel nichts sagen.

Hab den Wagen jetz seit 8/19 und ca 15tkm und bisher keine gravierenden Probleme.

Sporadisch fällt halt mal bei Regen der Tote Winkel Assistent aus oder die Rückfahrkamera liefert kein Bild.

Unterm Strich aber BISHER mein bestes Auto!

Hallo J8ckerl,

 

ich will dich durch meine Erfahrung nicht entmutigen aber:

 

Ich habe mir im Februar einen BJ2016 1.6 CDTI mit 120PS als 7-Sitzer gekauft da wir zu sechst sind. Dir muss vorab klar sein, dass du dich entscheiden musst zwischen Kofferraum oder 3. Sitzreihe...wenn 7 Leute mitfahren hast du praktisch keinen Kofferraum mehr. Wenn nur 5 mitfahren hast du auch einen dem entsprechend großes Ladevolumen.

 

Mein 120PS Diesel ist meiner Meinung nach etwas untermotorisiert, entweder dies oder das Turboloch ist größer als angenommen.

 

Viel mehr Erfahrung kann ich dir leider nicht geben, da mein Fahrzeug derzeit in der Werkstatt steht wegen einer gerissenen Steuerkette (es sei hier noch angemerkt, dass es sich um einen Leasingrückläufer handelt welcher vorher von einer Firma geleast wurde - diese Fahrzeuge werden anscheinend nicht gerade liebevoll behandelt, meiner ist anscheinend immer Volldampf getreten worden.)

Wir fahren einen 136 PS Diesel. Ich finde den leicht ausreichend motorisiert, zügiges und sparsames Fahren ist möglich.

AFL - LED Scheinwerfer unbedingt ein Muss.

Themenstarteram 20. November 2020 um 8:30

Zitat:

@Bojan55 schrieb am 19. November 2020 um 14:40:20 Uhr:

Hallo J8ckerl,

ich will dich durch meine Erfahrung nicht entmutigen aber:

Ich habe mir im Februar einen BJ2016 1.6 CDTI mit 120PS als 7-Sitzer gekauft da wir zu sechst sind. Dir muss vorab klar sein, dass du dich entscheiden musst zwischen Kofferraum oder 3. Sitzreihe...wenn 7 Leute mitfahren hast du praktisch keinen Kofferraum mehr. Wenn nur 5 mitfahren hast du auch einen dem entsprechend großes Ladevolumen.

Mein 120PS Diesel ist meiner Meinung nach etwas untermotorisiert, entweder dies oder das Turboloch ist größer als angenommen.

Viel mehr Erfahrung kann ich dir leider nicht geben, da mein Fahrzeug derzeit in der Werkstatt steht wegen einer gerissenen Steuerkette (es sei hier noch angemerkt, dass es sich um einen Leasingrückläufer handelt welcher vorher von einer Firma geleast wurde - diese Fahrzeuge werden anscheinend nicht gerade liebevoll behandelt, meiner ist anscheinend immer Volldampf getreten worden.)

ok danke für das ehrliche feedback.

Ich hoffe die gerissene Kette hat dir nicht noch mehr Schaden verursacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen