ForumAdam
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Adam
  6. Kalter Wagen: Oft "Fehlercode 84"

Kalter Wagen: Oft "Fehlercode 84"

Opel Adam S-D
Themenstarteram 26. November 2020 um 16:51

Hallo Community,

wir haben mit unserem Opel Adam (BJ 2014, KM: ca. 139.000) das folgende Problem:

Hin und wieder bekommen wir kurz nach dem Losfahren "Fehlercode 84" angezeigt und die Motorleistung reduziert sich.

Es scheint aber nun so, dass das nur bei kaltem Motor bzw. evtl. sogar nur kaltem Wetter passiert.

Interessant ist auch: Hat man das Problem und macht ihn dann ein Minütchen aus und startet erneut, ist das Problem wieder weg und bleibt auch erstmal weg.

Eine freie Werkstatt hat den Fehlerspeicher schon ausgelesen aber nichts gefunden. Ich habe auch mal ein OBD2-Dongle dafür versucht, aber auch nichts gefunden. Beide Angaben finde ich aber recht unzuverlässig, denn offensichtlich IST ja irgendwas im argen und der Wagen merkt es auch selbst. Kann mir also nicht vorstellen, dass dort nichts geloggt wird.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte? Das macht den Wagen leider gefühlt sehr unzuverlässig. :(

Vielen Dank fürs Lesen! :)

Patrick

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo,

Könnte ein defekter Sensor im Gaspedal sein, gabs wohl schon öfters.. Geht er dann in den Motorschutz?

Ich tippe eher auf Zündspule...Wurde die schon mal gewechselt ? Wenn nicht was ungewöhnlich wäre bei dem KM-Stand ist die das auf jeden Fall....

einfach mal Gaspedal und zündmodul erneuern.

wenn das nicht funzt dann zum foh. ;)

Themenstarteram 27. November 2020 um 11:52

Hey,

schon mal vielen lieben Dank für eure Antworten! :)

Die Zündspule wurde vor grob... 30tkm gewechselt, schätze ich.

Und ja, er geht dann in den Motorschutz. :( Das macht es auch so gruselig bzw. unzuverlässig.

Was kostet die Gaspedalerneuerung wohl grob? Muss man dafür etwas codieren lassen?

FOH > nur fehlercodes auslesen lassen, (vorerst) keine weitere diagnose.

codieren nix, pedal kost paar hunderter, glaub ich.

Der Gaspedalsensor kostet von 50€ im Zubehör bis 150€ Original und ist leicht selbst zu wechseln ohne codieren...

Wenn die Zündleiste erst vor kurzem gewechselt wurde wäre das dann schon ungewöhnlich,daher meine Frage....wobei gerade dieses Teil schon bei 20tkm kaputt gehen kann oder erst bei 80tkm das ist sehr unterschiedlich....Der Gaspedalsensor ist auch so ein bekanntes Adam-Teil kommt aber eigentlich seltener vor....

Der vernünftigste Weg ist die Vertragswerkstatt und auslesen lassen...

 

 

Themenstarteram 30. November 2020 um 10:21

Ich habe grade etwas leicht facepalm-mäßiges erfahren:

Meine Freundin, die den Wagen hauptsächlich fährt sagte, dass ihre Freie Werkstatt den Fehlerspeicher ja ausgelesen hat, wie ich oben geschrieben habe, und "irgendwas zu Gaspedal" gefunden hat, was der Meister dort als "Das kann's ja nicht sein" abgetan und geleert hat... de-dömm...! :D

Tja.. damit habt ihr scheinbar voll ins Schwarze getroffen! :)

Ich werde mich mal ran machen, das Ding entweder selbst zu tauschen oder dort tauschen lassen.

Danke euch nochmals! :)

Da man nicht nach einer Woche oder so sagen kann, dass das Problem sicherlich gelöst ist, regeln wir es für nachfolgende Leser so: Wenn nach diesem Post nichts mehr von mir kommt, ist der Fehler nach dem Tausch nicht mehr aufgetreten. ;)

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 14:36

Hey,

 

für alle Nachleser: der Fehler trat übrigens seit dem neuen Fahrpedal nicht wieder auf. :) Sowohl bei -12°C als auch bei +19°C nicht. :)

 

Aber ich habe es einbauen LASSEN, denn die Schrauben waren SEHR fest und ich hatte Sorge, die nicht wieder so fest reinzukriegen.

 

Danke nochmal für die Hilfe.

Wie oft hattest Du den Fehler ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Adam
  6. Kalter Wagen: Oft "Fehlercode 84"