ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia startet nicht (Lenkradsperre aktiv)

Insignia startet nicht (Lenkradsperre aktiv)

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 12:23

Liebes Forum,

ich bräuchte Unterstützung zu einem 2012 Insignia, Diesel 118 KW mit Keyless Go.

Das Fahrzeug startet nicht mehr.

Werkstatt ist zur Zeit ratlos.

Das Fahrzeug hat einen schlüssellosen Zugang.

Beim Einschalten der Zündung erfolgt ein mehrmaliges tick tick tick Geräusch im Bereichs des Lenkrads (unten? seitlich davon?).

Lenkradsperre wird nicht freigegeben, ebenso nicht die Automatik.

Dadurch startet das Auto nicht.

Kraftstoffpumpe wird angesteuert, das hört man draußen. Anlasser wird nicht angesteuert.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Pannendienst hat einen Kommunikationsfehler zwischen Steuergeräten ausgelesen.

Das Fahrzeug konnte einmal durch den Pannendienst gestartet werden, in dem im Bereich des Sicherungskastens bzw. unter dem Lenkrad geklopft worden ist. Dieser "Trick" hat aber nur einmal geholfen, dann nicht mehr.

Dankeschön.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wenn das mit überbrücken geklappt hat dann hört sich nach Batterie die den Geist aufgibt an.

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 14:45

Starthilfe seitens der Pannenhilfe hat keine Auswirkung gehabt... startete ebenso nicht.

Batterie tauschen, dann weitersehen.

Wie alt ist die Batterie?

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 15:11

Batterie ist seit April 2019 drin.

Bis April 2019 hat die Werksbatterie durchgehalten. :)

Ich würde jetzt pauschal Mal versuchen die Batterie für ein paar minuten abzuklemmen, damit alles Mal nen reset bekommt.

Und dann Batterie wieder dran und schauen ob es geht.

Ansonsten hilft wohl nur zerlegen und der Sache auf den Grund gehen.

Zitat:

@ossy85 schrieb am 10. Dezember 2021 um 16:26:29 Uhr:

Ich würde jetzt pauschal Mal versuchen die Batterie für ein paar minuten abzuklemmen, damit alles Mal nen reset bekommt.

Und dann Batterie wieder dran und schauen ob es geht.

..........................

Das würde auch ich tun, nur wäre ich mit dem abgeklemmt-lassen-Zeitraum deutlich großzügiger. Wenn das nichts bringt würde ich nach einem ebensolchen Prozedere es dann noch mal mit 'ner bewiesen belastbaren Batterie versuchen, also keine die nur gemessen im Ruhestrom anscheinend voll ist.

edit: Wenn die Werkstatt dran war haben die sich bestimmt jede Sicherung angesehen u. auch auf, zwar wenig wahrscheinlich, Korrosion geachtet.

Zitat:

@PacificCoastHighway schrieb am 10. Dezember 2021 um 15:11:17 Uhr:

Batterie ist seit April 2019 drin.

Bis April 2019 hat die Werksbatterie durchgehalten. :)

Schlüsselbatterie ;-)

Die Symptome hatten wir hier auch schon etliche Male als wir die guten Ikea Batterien drinnen hatten, das Auto soll zwar Meldung bringen wenn Batterie schwach ist aber die kommt erst wenn gar nichts mehr geht. Man konnte zwar aufschließen aber mehr ging dann auch nicht.

Themenstarteram 11. Dezember 2021 um 20:55

Das war das erste, das ich ausprobiert hatte ;-)

Leider vergebens. Neue Schlüsselbatterie hatte keine Auswirkung.

Themenstarteram 13. Dezember 2021 um 14:25

Könnte es sein, dass das Lenkradschloss defekt ist?

Habe das in einem anderen Forum gefunden. Ist zwar Opel Ampera, aber wahrscheinlich die selbe Technik.

https://www.opel-ampera-forum.de/viewtopic.php?t=5776&start=40

Was ist denn nun mit der Starterbatterie?

Wenn du nen Ladenhüter eingebaut hast, kann der nach 2 Jahren auch durch sein.

Themenstarteram 14. Dezember 2021 um 9:06

Dann wäre die Gurke aber mit Pannenhilfe angesprungen, oder?

Das tat er nicht.

Aus eigener Erfahrung von meinem Insignia Diesel, wenn die Batterie tot ist, hilft auch keine Starthilfe.

Also: Nein, wäre nicht zwingend angesprungen.

Themenstarteram 15. Dezember 2021 um 10:15

Interessant, danke für die Info. Auf das wird ja hoffentlich die Werkstatt selbst kommen.

Ich wollte hier nur zusätzlich nachfragen, ob es ein Opel-spezifisches Problem sein könnte, da es sich um eine freue Werkstatt handelt.

Ich weiß nicht ob es Insignia-spezifisch ist, aber Probleme mit der Batterie haben die interessantesten Effekte.

Im Zweifel tauscht man die erstmal und sei es nur testweise.

Das ist mit wenig Aufwand verbunden und sorgt regelmäßig für eine "Wunderheilung".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia startet nicht (Lenkradsperre aktiv)