ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Honda CB 50 J geht im ersten Gang aus

Honda CB 50 J geht im ersten Gang aus

Honda CB 50

Moin,

Ich habe mir eine komplett restaurierte Honda CB 50 J von 1979 zugelegt.

Sie springt einwandfrei an und läuft im Standgas auch gut. Nachdem ich sie warm laufen lassen habe kann ich im Leerlauf ganz normal Gas geben und alles, doch sobald ich den ersten Gang einlege und dann etwas Gas gebe geht die fast ganz aus obwohl ich die Kupplung noch gedrückt halte.

Kann mir da einer weiterhelfen oder kennt jemand das Problem?

 

LG

Asset.JPG
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zuerst einmal lässt man einen Motor nicht im Stand warmlaufen. Das ist verschleissfördernd.

Knallt es, wenn du den Gang einlegst und versucht die Maschine schon zu fahren? Dann trennt die Kupplung nicht richtig. Fährt sie denn überhaupt? Wie weit musst du den Kupplungshebel loslassen damit sie losfährt? Der Kupplungshebel sollte aussen etwa 1-2 Spiel haben. Im Stand, wenn der Motor aus ist.

Ansonsten gehe ich mal davon aus, dass der Vergaser nicht richtig eingestellt ist.

Kupplung richtig eingestellt? Schleifpunkt?

Wie groß ist der Leerweg bis die Kupplung kommt?

Wann wurde das letzte Mal der Vergaser gereinigt?

Es knallt nicht wenn ich den Gang einlege und die Kupplung ist auch gut eingestellt und hat kaum spiel. Die Kupplung trennt richtig hab ich schon nachgeschaut. Wenn sie fährt dann läuft sie auch einwandfrei aber ich muss fast vollgas geben damit sie überhaupt losfährt aber dann fährt sie gut. Wenn ich den ersten Gang einlege geht das Standgas auch etwas runter. Wann der Vergaser gereinigt wurde weiß ich leider nicht aber der ist das einzige Teil das nicht original ist sonst ist alles original

Dann bring den vergaser mal in guten Zustand. Der wird dreckig sein oder falsch bedüst.

Hallo,

wie sieht es denn mit dem Zündzeitpunkt aus? Die CB50J wurden zur Drosselung auf die damals erlaubten 40 km/h mit einem spätverstellenden Polrad versehen.

Die geschwindigkeitshungrige Kundschaft wusste sich zu helfen: Verstellung blockieren und den ZZP auf ca 25 Grad vor OT stellen, dann lief der Apparat ca 55km/h. Dieser frühe ZZP ist einem guten Motorlauf bei niedriger Drehzahl natürlich nicht zuträglich.

Ein Klacken und leichtes Absinken der Drehzahl beim Einlegen des ersten Ganges ist bauartbedingt und normal.

Gruß

Ok vielen Dank,

Der ZZP ist passend also muss es irgendetwas mit dem Vergaser sein. Weil wenn ich sie Anstelle geht sie immer fast wieder ganz aus und nach 5 min warmlaufen lassen nimmt sie das Gas dann erst ordentlich an.

Ist das denn normal dass die erst Gas annimmt nach 5 min warm laufen lassen oder liegt das auch mit an dem Vergaser?

Liegt auch am Vergaser. Aber warmlaufen lassen ist nicht gut.

Hast du mal probiert etwas mit dem Choke beim anfahren zu "spielen" oder hat die keinen?

Bei meiner 600er Hornet PC36 war das so!

Und wie meine Vorredner schon sagten, nicht im Stand warmlaufen lassen, ist nicht gut für einen Motor.

Die hat ein Choke und ich habe mit dem auch schon gespielt. Jedoch auch nachdem ich sie warm gefahren habe und dann Anhalte und kein Gang drin habe kann ich 3/4 Gas geben und sie geht aus

Zerleg den Vergaser und mach ne vernünftige Reinigung.

Ich werde den Vergaser mal ausbauen und den Reinigen.

Vielen Dank schonmal an alle für die Tipps und Tricks

Super ja meld dich dann halt anschließend noch mal. wäre schön.

Ich habe den Vergaset einmal reinigen lassen und wieder eingebaut und dann noch abgestimmt. Jetzt läuft sie auch sofort ohne Probleme jedoch hab ich immernoch das Problem dass sie wenn ich Vollgas geb, auch wenn sie warm ist, aus geht. Wenn ich langsam die Drehzahl hochdrehen lasse dann geht es

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Honda CB 50 J geht im ersten Gang aus