ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Hinterradbremse geht nicht, aber Problem liegt nicht am Sattel oder Bremspumpe?!

Hinterradbremse geht nicht, aber Problem liegt nicht am Sattel oder Bremspumpe?!

Honda
Themenstarteram 30. Oktober 2022 um 8:26

Hallo!

Ich habe ein Problem mit einer Hinterradbremse an der CBF500 PC39 mit ABS.

Wenn man das Bremspedal drückt, kann man es kaum drücken, weil man einen Widerstand hat.Es wirkt wie verstopft

Folgendes habe ich probiert:

* Bremse hinten Lüftungsschraube auf, tut sich genauso gar nichts

* Bremssattel hinten abgenommen, ist freigängig

* Schraube an der Bremspumpe geöffnet (Leitung nach dem Geber), dann kann man das Pedal wunderbar drücken

* Ich ging davon aus, dass die Bremspumpe kaputt ist und habe sie ausgetauscht, aber das Problem besteht weiter.

Was kann es noch sein? Was ist noch zwischen Bremspumpe und dem Bremssattel was kaputt sein kann?

Tausend Dank für Hilfe

Ähnliche Themen
3 Antworten

Da wird dein ABS das Problem sein, Wechselintervalle für Bremsflüssigkeit nicht eingehalten. Zuviel Wasser in der Flüssigkeit dadurch ist der ABS Block innerlich defekt.

Themenstarteram 30. Oktober 2022 um 8:48

Hi,

dass man vorne noch bremsen kann, schließt das nicht aus, oder?

Das Teil is recht zu teuer :(

Haben unterschiedliche Kanäle.

Ab zur Werkstatt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Hinterradbremse geht nicht, aber Problem liegt nicht am Sattel oder Bremspumpe?!