ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. HeadUnit: DM (MIB2) gegen DM (MIB2) mit DAB+ tauschen

HeadUnit: DM (MIB2) gegen DM (MIB2) mit DAB+ tauschen

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 8. Juni 2020 um 13:51

Ein freundliches "Hallo" an die Community!

Ich habe mir einen neuen, gebrauchten Golf 7 GTI gekauft, welcher sämtlichen Schnick schnack hat den ich "brauche" bzw. will. Bis auf die rühmliche Ausnahme: DAB+

Durch meinen alten Golf 7 habe ich vermeintlich viel Erfahrung mit dem Umbau von CM zu DM und dem nachrüsten von DAB+ (per Apline Splitter+Antenne) was auch ziemlich gut funktioniert! Jedoch hatte ich mir das offiziell im VW Shop zu erwerbenden DM gekauft was per Aktivierung dann natürlich ohne Probleme ging aber auch viel Geld (1000 Euro) kostete...

Der GTI, also mein neuer Golf, hat ebenfalls das DM MIB2 (Hersteller: Delphi) verbaut mit der Teilenummer: 3Q0 035 864 C und dementsprechend keinen Anschluss für das DAB auf der Rückseite.

Die "ich kann alles" HeadUnit sollte nach meiner Recherche die Teilenummer 3Q0 035 874 C haben.

In der Bucht bin ich auch bereits fündig geworden - ca. 350 Euro sind eben keine 1000 Euro.

Nun wird's spannend:

Das der Komponentenschutz aufgehoben werden muss ist mir bewusst, aber wie sieht es bei der Übernahme der Fahrzeugfunktionen (übertrag vom VW Server?) und ganz besonders die Kartenlizenz des alten DM aus?

Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrung teilen.

Ähnliche Themen
1 Antworten

Also ich würde sagen, wenn du dieselbe Unit nimmst nur mit DAB, dann sollte mit der Lizenz und SWAP mäßig alles funktionieren. DAB wirst du wahrscheinlich nachträglich noch selbst codieren müssen. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. HeadUnit: DM (MIB2) gegen DM (MIB2) mit DAB+ tauschen