ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. GSR 600 A (2008) Hinterrad-Brems-Problem

GSR 600 A (2008) Hinterrad-Brems-Problem

Suzuki GSR 600
Themenstarteram 25. Juli 2021 um 19:20

Hallo allerseits,

Hab folgendes Problem an der GSR600A einer Freundin:

Am Bremssattel kommt keine Bremsflüssigkeit an. Bremszylinder arbeitet und die Flüssigkeit kommt am ABS-Steuergerät an, aber an der Ausgangsseite kommt nix raus (Zündung an oder aus). Die Leitung bis hinter ist komplett leer und der Behälter stand am untersten Niveau, aber nicht leer. Wo soll die Flüssigkeit hingegangen sein? Bisher kein Leck feststellbar.

Morgen will ich mal mit Vakuumpumpe ran, hatte die heute nicht da...

Was sollte das Problem am ABS-Steuergerät sein, das da nicht durch kommt? Bremsen können müsst ich ja immer, auch ohne ABS. ABS-Lampe ist nicht an.

Ich schraube selber.

Ähnliche Themen
3 Antworten

Werkstatt fahren.

Das ist nix für Laien.

Schon garnicht an nem Mopped von ner fremden Person.

Da hat der Blacky wohl nicht Unrecht aber trotzdem die Frage welcher Bremszylinder arbeitet ?

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 21:30

Na der Bremszylinder, der Hinterradbremse, oder auch Bremspumpe genannt.

 

Das Fluid muss da durchfliessen, auch wenn notfalls kein ABS geht, so kenn ich es von Lkws und Pkws, an denen ich arbeite.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. GSR 600 A (2008) Hinterrad-Brems-Problem