ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI Steuerkette schleift am unteren Steuerdeckel

Golf 6 GTI Steuerkette schleift am unteren Steuerdeckel

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 12. April 2022 um 20:32

Hallo liebe GTI Schrauber,

ich eröffne mal den neuen Thread, weil ich in den bisherigen nur welche mit übersprungenen Ketten gefunden habe.

 

Ich habe mit 86tkm ein Rasseln im Motor bekommen. Die Kette ist nicht übersprungen. Mein GTI ist von Produktion 09/2012. Es ist der normale GTI mit dem CCZB.

Gestern habe ich die Steuerketten mit Spanner, Gleitschienen, Kettenrad, etc. gewechselt. Dabei ist mir aufgefallen das die alte Kette am Rücken ganz leichte Schleifspuren hat. Am unteren Steuergehäusedeckel ist auf der Innenseite eine Metall-Lasche die ganz eng unter der Kette am Kettenrad der Kurbelwelle sitzt. An dieser Lasche waren auch ganz leichte Schleifspuren zu sehen. Ich vermute das dies das Rasseln verursacht hat.

Nach dem Wechsel des Kettentrieb ist das Rasseln immernoch da. Den Steuergehäusedeckel hatte ich nicht erneuert.

 

Nun zu meinen eigentlichen Fragen.

1. Wozu ist diese Lasche überhaupt gedacht?

Geräuschindikator für schlackernde Kette oder Überspringschutz?

 

2. Kann sich die Lasche durch Hitze und Vibrationen verzogen haben?

Der Motor hat vor 3tkm den Turbo vom Golf 6 R bekommen mit LLK, Ansaugung, Throttlepipe, Verrohrung.

DP, AGA und Sachs Performance Kupplung war schon länger verbaut. Dazu habe ich noch die SuperPro Drehmomentstütze verbaut, wodurch auch etwas Vibrationen in die Karosserie übertragen werden.

 

3. Ich wollte morgen mal noch einen neuen Steuergehäusedeckel beim :) bestellen und den mal mit dem alten vergleichen und einbauen. Meint ihr das es Sinn macht?

 

4. Sollte ich diese Lasche mal ca. 1mm runterbiegen? Sie ist beim alten Deckel wirklich sehr nah an der Kette.

 

Hoffe ich habe alle relevanten Infos zum Auto drin. Ansonsten einfach kurz schreiben wenn was fehlt.

 

Beste Grüße

Matze

Ähnliche Themen
9 Antworten

Besser den Deckel erneuern.

Ich habe mal eine Anleitung dazu angehängt.

Themenstarteram 13. April 2022 um 2:05

Zitat:

@Arnimon schrieb am 12. April 2022 um 21:14:50 Uhr:

Besser den Deckel erneuern.

Ich habe mal eine Anleitung dazu angehängt.

Hallo Arnimon.

Danke für die Antwort. Die Rep. Leitfäden habe ich alle. Ich habe ja den Kettentrieb bereits neu gemacht.

Die Frage ist, Warum schleift die Kette an der Lasche und wofür ist sie überhaupt?

Themenstarteram 14. April 2022 um 13:42

Update

Der untere Steuergehäusedeckel wurde geändert. Original war der mit 8 Schrauben verbaut. Nun gibt es nur noch den mit 15 Schrauben. Neuen Deckel eingebaut, dass rasseln/rattern ist aber immer noch da.

In einer weiteren Diagnose mit Stethoskop ist aufgefallen das oben am Ventildeckel im Bereich wo der Nockenwellenversteller sitzt, das rasseln/klackern stark zu hören ist. Auch an der oberen mittleren Schraube des oberen Steuergehäusedeckel ist es deutlich zu hören. An der vorderen oberen Schraube des oberen Deckel ist es deutlich leiser.

 

Kann es tatsächlich am Nockenwellenversteller liegen?

also wenn vorher die 8 schrauben-version drinnen war, hast du jetzt den deckel mit 15? und das ding wird dicht?

Themenstarteram 17. April 2022 um 14:20

Zitat:

@RomanA6 schrieb am 16. April 2022 um 15:38:03 Uhr:

also wenn vorher die 8 schrauben-version drinnen war, hast du jetzt den deckel mit 15? und das ding wird dicht?

Ja genau so war es. Ab Werk war der mit 8 Schrauben verbaut. Bei VW zu meiner FIN gibt es nur noch den einen mit 15 Schrauben. Die Schrauben werden im ETKA aber immernoch mit Menge 8 angegeben. Was falsch ist.

Die Gewinde im Block für 15 Schrauben sind vorhanden. Nur im alten Deckel wurden die 7 Löcher nicht gebohrt.

Von daher wird der neue Deckel dicht. Ich habe dann nochmal 7 Schrauben zugekauft.

Themenstarteram 17. April 2022 um 14:27

Habe jetzt die Nockenwelle (Einlass) von Kolbenschmidt bestellt und bei VW den Lagerbock, Steuerventil, Magnet, sämtliche Schrauben und Dichtungen die benötigt werden.

 

Werde berichten ob das rasseln/rattern dann weg ist.

 

Scheinbar bin ich aber der einzige der dieses rasseln/rattern hat und es nicht an der Kette oder am Kettenspanner liegt.

also ich habe im GTI CCZB mit EZ 3/2010 schon die 15er version. seltsam, dass es CCZB mit 8 schrauben gibt

Themenstarteram 23. April 2022 um 9:21

Zitat:

@RomanA6 schrieb am 22. April 2022 um 22:47:31 Uhr:

also ich habe im GTI CCZB mit EZ 3/2010 schon die 15er version. seltsam, dass es CCZB mit 8 schrauben gibt

Was ist daran seltsam? VW schreibt es doch sogar im Rep. Leitfaden das es beide gibt.

Themenstarteram 30. April 2022 um 18:28

Zitat:

@GTI-MKR-VI schrieb am 17. April 2022 um 14:27:11 Uhr:

Habe jetzt die Nockenwelle (Einlass) von Kolbenschmidt bestellt und bei VW den Lagerbock, Steuerventil, Magnet, sämtliche Schrauben und Dichtungen die benötigt werden.

 

Werde berichten ob das rasseln/rattern dann weg ist.

Problem gelöst.

Es lag tatsächlich an dem Nockenversteller. Einlass Nockenwelle neu und siehe da, dass Rasseln/Rattern ist weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI Steuerkette schleift am unteren Steuerdeckel