ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Gibt es ein Faltrad für den Kombi?

Gibt es ein Faltrad für den Kombi?

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 9. März 2017 um 18:55

Da ich keine Lust habe, mit Tirefit den ganzen Reifen zu versauen, würde will ich mir ein sog. Faltrad besorgen. Ich hatte (für ein Taxi nicht ungewöhnlich) schon mehrere Reifenpannen, bei denen der Reifen noch gut war, und für um die 20€ repariert werden konnte. Die Mulde dafür ist da, ich weiß bloß nicht, ob dort ein Faltrad reinpasst. Beim 211'er hatte ich ein Notrad, dass ich auch 3 x benutzen musste. Leider ist die Mulde im 213'er dafür zu klein. Weiß jemand Typ und kennt die Abmessungen für solch ein Teil? Im Net stehen mehrere Falträder mit 17 '', allerdings keins speziell für den 213'er.

Ähnliche Themen
7 Antworten

Seitdem ich Reifen mit Notlaufeigenschaften im Sommer wie Winter draufziehen lasse, hatte ich kurioserweise keinen Platten mehr... Falträder hingegen sind mir gänzlich unbekannt... lasse mich aber hier gern "weiterbilden"...

Schaut z.B so aus:

http://www.ebay.de/.../221276141855

Themenstarteram 9. März 2017 um 22:10

Das bisherige Notrad, welches ich im 211'er benutzt habe, war immer praktisch. Gegenüber dem normalen Ersatzrad war dadurch eine Menge Platz unter der Abdeckung, da es nur etwa halb so dick wie das normale Rad war. Leider passt son Teil nicht mehr in die Mulde. Da das Faltrad wesentlich kleiner im Durchmesser ist, könnte es evtl. passen. Den Kompressor hab ich eh dazu mit dem Tirefit bekommen.

Ein paar Teile stehen in der Bucht drin, aber entweder unverschämt teuer oder nicht passend. Bis 150 € wäre ok, besser als Abschleppen, Neureifen und Zeitverlust...

Hallo Bon_01,

stehe jetzt genau vor dem gleichen Problem!

Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden?

Ich habe beim Freundlichen nachgefragt und die offizielle Mercedes Lösung erfahren,

die jedoch für Taxen nicht wirklich brauchbar ist. (Siehe Bild)

Gruß TM

Notrad

Leute, legt euch doch einfach im Sommer ein Winterrad und im Winter ein Sommerrad als Reserve in den Reifenbottich, dann gibt es keine Kosten und Probleme!

Ich grabe den Uralt-Thread nochmal aus...

Es dürfte klar sein, dass in die (kleine) Resereveradmulde des Kombis kein normales Ersatzrad passt, selbst ein Notrad ist ja zu groß, wenn auch nur wenige cm. Die Idee des Faltrades (wie im GLK) gefällt mir sehr, leider findet sich keines in passenden Dimensionen.

Nun könnte ja vielleicht ein Notrad wie dieses https://www.autonotrad.de/.../ mit den Maßen 65cm Durchmesser und 13,5cm Höhe in die Mulde passen - wenn man die Luft rauslässt. Einen Kompressor für den Fall des Falles hat man ja mit dem Tire-Kit dabei. Hat das mal jemand versucht?

Mit dem 19 zoll original Notrad hab ich dass versucht: luft raus und dann rhein stecken. Passte aber nicht da die Reifen auch ohne Luft nicht so einfach deformierten. Vielleicht passt es bei so einem 17 zoll notrad aber doch, wegen die Reifenhöhe..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Gibt es ein Faltrad für den Kombi?