ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus Mk3 1.6 Sportluftfilter

Ford Focus Mk3 1.6 Sportluftfilter

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 25. Juli 2020 um 23:46

Guten Abend,

 

habe mal zwei Fragen:

Wenn ich mir einen Sportluftfilter z.B von k&n hole. Muss ich extra die Abdeckung von k&n haben ? Oder kann ich auch meine originale Abdeckung nehmen und die über den Filter machen ?

 

Und was wäre sinnvoller? Ein normaler papier/baumwollfilter oder Schaumstofffilter.

 

 

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Fragen zurück, was soll der "Sportluftfilter" denn überhaupt bewirken :confused: und was für ein 1,6 Liter ist es denn überhaupt: Diesel mit 95/105/120PS oder Benziner als Sauger TI.VCT 85/125PS oder EcoBoost 150/182PS :confused::confused::confused:

Die Dinger machen in der heutigen Zeit eigentlich nur Sinn für die Kasse des Herstellers

Wenn Du mehr Dreck im Motor willst, mach einen K&N rein. Die Filtern nicht so sauber wie die Standard-papierfilter.

Sportlufis bringen alleine so gut wie nix. Das K&N Kit K57S hat einen glatten Deckel innen, da verwirbelt die Luft nicht so wie im Originalen. Man kann auch den Originalen innen mittels Dremel bearbeiten. Desweiteren hat er nen rausnehmbaren Stopfen, bringt nur was wenn man den Turbo pfeifen hören will, ist aber verboten.

Der Pipercross iss aus Schaumstoff und wird im original Gehäuse eingesetzt. Alle sind auswaschbar.

Gruß

Ich empfehle dir die Finger von diesen Filtern zulassen, denn der Schaden der eventuell daraus entstehen ist größer als der nutzen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung, da gibt es bessere Lösungen.

ich habe Pipercross Luftfilter drin seit über 100000 km und keine probleme gehabt

Hab den auch schon seit 3,5 Jahren drin u.läuft wie er soll damit.

Die Pipercross müsse nicht wie die K&M geölt werden oder?

Nein,purer Schaumstoff u.reicht gelegentlich mit Luft zu reinigen.

Ok, der K&M hat einen leichten Ölfilm und das hat bei meinem damaligen Opel den Luftmassenmesser beschädigt. Ob das heute noch ein Problem ist kann ich nicht sagen, dennoch kommt kein K&M Austauschfilter mehr in meine Fahrzeuge.

Zitat:

@Focus_FL schrieb am 26. Juli 2020 um 10:24:56 Uhr:

ich habe Pipercross Luftfilter drin seit über 100000 km und keine probleme gehabt

Was bringt das? Hab den 125er EB.

Bräuchte ich den, wenn ich z. B. Bluefin nutzen wollte?

Oder sollte man den allgemein tauschen?

Zitat:

@MaSchroeder schrieb am 26. Juli 2020 um 13:24:52 Uhr:

Zitat:

@Focus_FL schrieb am 26. Juli 2020 um 10:24:56 Uhr:

ich habe Pipercross Luftfilter drin seit über 100000 km und keine probleme gehabt

Was bringt das? Hab den 125er EB.

Bräuchte ich den, wenn ich z. B. Bluefin nutzen wollte?

Oder sollte man den allgemein tauschen?

Nein brauchst du nicht. Wenn der Luftduchsatz zu gering ist und ein Sportluftfilter benötigt wird, dann wird das vom Tuner angegeben. Ist allerdings ehr selten der Fall.

 

Das einzige was ein Sportluftfilter bringen würde wäre ein etwas lauteres Ansauggeräusch und den Vorteil, dass beim Pipercross und K&N ein jährliches Reinigen ausreicht und nicht jedes Mal ein neuer Papierfilter verwendet werden muss.

Speziell der Pipercross ist da sehr pflegeleicht, da er nicht geölt werden muss.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :0)

Zitat:

@focus2101 schrieb am 26. Juli 2020 um 10:06:36 Uhr:

Ich empfehle dir die Finger von diesen Filtern zulassen, denn der Schaden der eventuell daraus entstehen ist größer als der nutzen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung, da gibt es bessere Lösungen.

Der einzige "Schaden" wäre das der LMM mit Öl in Verbindung kommt. Ausbau und reinigen, ferddisch.

Seit Jahren habe ich das K&N-Kit verbaut und noch nix Derartiges ist passiert. Ist sogar eingetragen vom Tüv. Ist bei "Ungetunten" Motoren natürlich eine Glaubensfrage obs was bringt. Auch die Fofi-Krücke (hoffentlich liest das nicht meine Frau)hat einen Tauschfilter von K&N seit 11 Jahren verbaut, ebenfalls nie ein Problem gehabt.

Und den Pipercross hatte ich vor dem K&N-Kit. Kann ich auch empfehlen. Klar, für das Geld bekommt man auch 3 oder 4 Standartfilter, kann man sehen wie man will.

Gruß

Die Tauschfilter bringen keinen Vorteil, dazu gibt es etliche Videos und Tests. Es gibt sogar Tests wo die Leistung minimal geringer als mit Orginalfilter war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus Mk3 1.6 Sportluftfilter