ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. FoFo MK3 geht in den Notlauf: bitte Service,MIL an ´, DTC P2599

FoFo MK3 geht in den Notlauf: bitte Service,MIL an ´, DTC P2599

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 4. Mai 2022 um 12:31

Mein FoFo MK3 1,6l tdci hat folgendes Problem: Bei Drehzahlen um die 2500rpm fällt der Motor in den Notlauf mit einer Fehlermeldung: DTC P2599 (Ladedruck hoch), „bitte Service“, manchmal „MIL“ Nun habe ich am Ausgang des Magnetventils-Ladedruckregelung zum VTG-Turbo beim Anlassen des Motors (800rpm) einen Unterdruck von ca. 800mbar gemessen? Wenn ich auf 2500rpm beschleunige geht der Unterdruck plötzlich auf 0mbar und die Maschine in den Notlauf. Wer kann mir sagen ob das Problem am Magnetventil zu finden ist oder wo sonst? Vielen Dank im Vorraus.

Ähnliche Themen
2 Antworten

Die genaue Bezeichnung von dem Fehlercode ist Ladedruck Leistungssensor hängt hoch, das heißt es kann der Turbolader kaputt sein (der Sensor an der Unterdruckdose, den kann man nicht einzeln wechseln).

Du solltest/kannst das Magnetventil wechseln, und auch mal alle Turboschläuche kontrollieren (nicht das einer kaputt ist).

zieht's da einen Unterdruckschlauch zusammen?

Der Blinkernutzer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. FoFo MK3 geht in den Notlauf: bitte Service,MIL an ´, DTC P2599