ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Focus C Max Navi CD/DVD

Focus C Max Navi CD/DVD

Ford C-Max 1 (DM2)
Themenstarteram 14. Januar 2021 um 11:21

Guten Morgen,

Seit heute bin ich nun auch Besitzer eines C-Max

Bj.2005, 145Ps, Automatik

daher möchte ich mich kurz vorstellen.

Ich bin Mitte 50, von Beruf Energieanlagenelektroniker und Wohne in Koblenz am Rhein.

Nun zu meinem Problem,

Bei dem Wagen ist keine Navi CD/DVD dabei,

welche muss ich mir da besorgen und was wäre die neueste Version?

Gruß

aus Koblenz

C Max Navi
Ähnliche Themen
9 Antworten

nein, aktuelles Material gibt es nicht

gebrauchte (alte) sind sehr schwer zu bekommen (weil selten), per google habe ich zB. das gefunden https://www.navdeal.com/de/...s-ford-2011-2012-denso-navigation-europe , aber 130€ für eine 10Jahre alte Software würde ich jetzt nicht empfehlen.

Eher solltest du auf ein normales Radio umrüsten (was nicht ganz einfach ist) und ein extra Navi verwenden.

Themenstarteram 14. Januar 2021 um 11:55

Hm hört sich nicht so gut an...

Danke für die Info!!

Ich hab das selbige Radio und mach mir den Spass mit zwei Navis zu fahren. Handynavi ( ist genauer )und das Ford Navi . Es ist schon lustig zu sehen wo die dich hinführen.

Als "Inspiration" zeige ich mal meine Situation. Vorher war dort das Ford Kassettenradio. Mit Blende habe ich dort mein altes Kenwood DAB Radio eingebaut. Hat BT, CD, Radio analog und digital, 2 USB Buchsen und Freisprecheinrichtung.

An bzw. im Lüftungsgitter sind 2 Magnethalter für Smartphones befestigt. Du klebst eine kleine Metallplatte in die Schutzhülle und hängst die Handys an die Halter.

Ich streame meist Sachen vom Handy zum Radio. Audio wird immer von den Autolautsprechern wiedergegeben.

Vorne hat das Radio noch einen USB Ladeanschluss.

Für meine bescheidenen Bedürfnisse reichts.

Img-20201112

Kann man auf ein originales Ford RAdio ohne Porbleme umrüsten?

Wenn ja hätte ich für den TE das Sony aus meinem 2005er Focus.

Da dort das CD LAufwerk nur noch sporadisch funktioniert wenn das Radio warm ist, hab ich mir etwas anderes verbaut.

Wenn ihm nur ein Radio wichtig ist könnte ich es ihm zuschicken.

Ich glaube, es ging nur um eine Aktualisierung der Navi Daten.

Ich nutze dafür mein 6,4 Zoll Smartphone mit Google Maps. Ansagen kommen über Autolautsprecher.

Da ich auch diese Radio - Klimaanlagenbedienteil - Einheit habe finde ich das Thema sehr interessant.

Auf das eingebaute Navi verzichte ich komplett. Leider verursachte das "Gerät" im Handschuhfach einen schleichenden Verbraucher / Stromfresser. Durch kurzzeitiges abklemmen war der Fehler behoben.

Gibt es denn eine Möglichkeit die Klimaanlagensteuerung anderweitig zu verbauen um ein anderes Radio einzubauen?

Zitat:

Gibt es denn eine Möglichkeit die Klimaanlagensteuerung anderweitig zu verbauen um ein anderes Radio einzubauen?

ja, man kann die normale Radioblende verbauen, mit dem normalen Klimabedienteil, dann kannst du ein Serienmäßiges oder ein Zubehör Radio verbauen.

 

Den Erfahrungsberichten nach muss man allerdings noch dem Auto sagen das ein anderes Klimamodul verbaut ist (damit alles richtig funktioniert). Dazu muss man mit einem Diagnosegerät (Software wie forscan mit Lizenz) in den Modulen die Einstellungen ändern.

Danke, dann weiß ich für den Ernstfall Bescheid.

Deine Antwort
Ähnliche Themen