ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Fenster Fahrerseite "spinnt"

Fenster Fahrerseite "spinnt"

BMW 3er E46
Themenstarteram 6. Juli 2020 um 11:55

Moin,

es geht um mein E46 Cabrio. Das Fenster auf der Fahrerseite spinnt manchmal etwas. Manchmal wechselt das Fenster ohne eine Änderung meinerseits die Fahrtrichtung. Das passiert in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder beim hochfahren der Fenster. Soll heißen: Ich ziehe den Schalter zum hochfahren und während des Hochfahrens fährt das Fenster auf einmal wieder runter. Das passiert an unterschiedlichen Stellen. Mal auf der Hälfte, mal ist es fast ganz oben. Dabei ist es egal ob ich den Einzeltaster für das Fahrerfenster oden den "alle Fenster" Schalter nutze.

Anzumerken ist noch, dass das Fahrerfenster etwas langsamer läuft als alle anderen Fester. Der Fensterheber ist ja bekanntlich eine Schwachstelle beim E46 aber kann das damit zusammenhängen?

Cheers

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hey,

 

womöglich läuft das Fenster so schwer, dass wegen des hohen Stroms des Motors der Einklemmschutz anspringt und das Fenster wieder kurz abfährt.

 

Nur mal laut gedacht ..

 

Grüße

bei zahlreichen Automodellen bröseln gerne mal die Kunststoffführungsteile.

Dann läuft es zwar mitunter noch, aber meist schwergängig und verkantet sich ggfs auch mal.

Ich würde mal "nachsehen"

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 15:24

Zitat:

@Schmitt76 schrieb am 6. Juli 2020 um 14:43:01 Uhr:

Hey,

womöglich läuft das Fenster so schwer, dass wegen des hohen Stroms des Motors der Einklemmschutz anspringt und das Fenster wieder kurz abfährt.

Nur mal laut gedacht ..

Grüße

Es passiert ja nicht immer und ich muss es nochmal genau beobachten. Aber soweit ich mich erinnern kann, fährt es solange nach unten, bis ich den Taster loslasse. Der Einklemmschutz ja immer nur ein Stück, oder?

Aber guter Gedanke, werde ich beobachten.

Ich vermute auch dass er Einklemmschutz anspricht.

Ich würde mal in die seitlichen Führungen PTFE-Spray oder Silikon-Spray reinsprühen.

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 16:00

Zitat:

@woife199 schrieb am 6. Juli 2020 um 15:43:46 Uhr:

Ich vermute auch dass er Einklemmschutz anspricht.

Ich würde mal in die seitlichen Führungen PTFE-Spray oder Silikon-Spray reinsprühen.

Ich nehme an dazu muss ich sowieso hinter die Türfolie? Wenn ich schon dabei bin: Gibt es dort Dinge, die man gleich noch erledigen kann am Fensterheber Mechanismus?

Nicht unbedingt.

Zum Testen kannst du ja mal in die Scheiben-Führungen sprühen, an die du so ran kommst.

Wenn halt die Scheibe unten ist. Einmal einsprühen, dann paar mal rauf und runter und dann nochmals einsprühen.

Einfach mal zu sehen ob es besser wird.

Das ist der einklemmschutz ! Der aktiviert sich hie durch die Schwergängigkeit der Scheibe!

Am besten die äußeren Laufschienen mit Siliconspray Fluten und dann die Scheibe immer wieder auf und abfahren. Sollte das nicht reichen muss die Verkleidung ab und dann die Hebermechanik schmieren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Fenster Fahrerseite "spinnt"