ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Fahrzeug überführen und zulassen - bisher Zulassung Portugal

Fahrzeug überführen und zulassen - bisher Zulassung Portugal

Themenstarteram 30. September 2020 um 19:38

Hallo!

ein Fahrzeug ist noch mit portugiesischer Zulassung angemeldet. Ich möchte es kaufen. es hat Papiere aus Portugal.

es steht bereits in Deutschland. Kann ich es mit einem Kurzzeitkennzeichen überführen zu meinem Wohnort?

oder sollte ich es besser mit dem portugiesischen Kennzeichen überführen?

was ist für die Zulassung zu beachten? zuerst zum TÜV gehen, damit man ein deutsches Datenblatt erhält.

viele Grüße

Armin

Ähnliche Themen
5 Antworten

Nein mit einem Kurzkenzeichen kannst du kein Fahrzeug aus dem Ausland überführen. Wenn der Wagen sowas wie gültigen TÜV hat kannst du dir die Papiere zusenden lassen hier anmelden dort hin fahren und den Wagen auf eigener Achse fahren ansonsten mit einem Autotransporter.

Das Fahrzeug steht doch schon hier.

Man muss sich entscheiden: Entweder Fahrzeug angemeldet mit portugiesischen Kennzeichen fahren, oder abmelden und dann Kurzzeitkennzeichen holen.

Ein Kurzzeitkennzeichen bekommt man nicht für noch zugelassene Fahrzeuge. :)

Aber dann muss das Fahrzeug tüv haben. Wo muss denn das Fahrzeug abgemeldet werden? In Portugal oder kann das auch in Deutschland geschehen.

Wie die portugiesischen Behörden das gern hätten, erfragt man am besten dort. Vielleicht lassen sie sich ja darauf ein, dass eine deutsche Zulassungsstelle (wie auch immer) die Abmeldung an Portugal kommuniziert. Oder, was auch sein kann, es spielt keine Rolle. Kann nur von 1998 berichten, als ich ein noch auf mich zugelassenes Auto aus den USA mit nach Hause gebracht hatte. Die Original-Papiere wurden in meiner heimatlichen Zulassungstelle eingezogen und der Wagen erhielt eine deutsche Zulassung. Ob der jemals in Michigan formal abgemeldet wurde - oder ob die US-Zulassung mit Auslaufen der Steuerplakette im April 1999 einfach auslief - habe ich nie erfahren.

Zitat:

@Deloman schrieb am 1. Oktober 2020 um 13:51:25 Uhr:

Man muss sich entscheiden: Entweder Fahrzeug angemeldet mit portugiesischen Kennzeichen fahren, oder abmelden und dann Kurzzeitkennzeichen holen.

Ein Kurzzeitkennzeichen bekommt man nicht für noch zugelassene Fahrzeuge. :)

Wenn möglich, sollte eine deutsche HU noch mit der portugiesischen Zulassung vom Verkäufer gemacht werden. Ohne HU bekommt man zwar Kurzzeitkennzeichen, darf aber mit diesen nur auf direktem Weg zur HU (und ggf. Werkstatt) fahren. Erst wenn die bestanden ist, darf man den Wagen überführen. Eine Überführung nach Hause ohne HU ist im Allgemeinen nicht erlaubt. Wenn du eine HU hast, kannst du dir das Kurzzeitkennzeichen sparen und den Wagen direkt richtig zulassen.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Fahrzeug überführen und zulassen - bisher Zulassung Portugal