ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. F650GS Rotax 2Spark Bj 2006 Zündkerzendesaster

F650GS Rotax 2Spark Bj 2006 Zündkerzendesaster

BMW F 650
Themenstarteram 29. Mai 2021 um 13:55

Moin Leute, ich bräuchte schnelle Hilfe, der Bock steht zerlegt im Hof...

Habe von der Vorbesitzerin zu der Maschine noch eine Zündkerze bekommen, eine NGK DR8EB.

Habe auf diversen Seiten gelesen dass es eine Haupt- und eine Nebenzündkerze bei der Maschine gibt und bei Louis auch eine Angabe "Zündkerze 1: DR8EB" "Zündkerze 2: DR8EIX" gefunden.

Demnach habe ich die EIX bestellt und wollte nun die Kerzen tauschen, es waren aber 2 DR8EB verbaut.

Müssen beide Kerzen tatsächlich identisch sein, sprich 2x DR8EB oder 2x DR8EIX oder muss das gemischt werden, z.B. Hauptzündkerze DR8EB und Nebenzündkerze DR8EIX?

Bitte um aufklärung damit ich den Haufen wieder zusammenbauen kann :D

Ähnliche Themen
5 Antworten

DR8EIX sind Iridium Kerzen. Deswegen das I im Namen.

 

Mischen würde ich die nicht.

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 14:08

Aber verwenden könnte ich die, also 2x DR8EIX? Dann würde ich mir nämlich eine zweite besorgen

Ja, Du kannst 2x die DR8EIX verwenden.

Noch was: Halt die 2 Kerzen mal nebeneinander, ob die auch gleich lang sind.

Also die DR8EIX und die DR8EB.

DR8EB ist die normale Standartkerze.

DR8EIX ist eine Iridiumkerze die den Spezifikationen der DR8EB entspricht aber aus der anderen (Premium) Produktreihe stammt.

Du benötigst also 2 Kerzen, entweder 2 mal die DR8EB oder 2 mal die (teurere aber "bessere") DR8EIX

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. F650GS Rotax 2Spark Bj 2006 Zündkerzendesaster