Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. F11 535d DPF Russmasse

F11 535d DPF Russmasse

BMW 5er F11
Themenstarteram 28. April 2022 um 20:32

Hallo liebe Community!

Habe heute meinen F11 535d ausgelesen, da ich den Zustand meines Partikelfilters checken wollte!

Mein 5er ist Baujahr 2011 und hat 185k auf der Uhr! Aber….er bekommt seit 100k nur V-Power Diesel in den Tank!

 

Jetzt hat er mit dem Alter und viel Kurzstreckenbetrieb nur 17.88 g Rußmasse!

Ich glaube das teure tanken hat sich doch in gewisser Hinsicht ein klein wenig gelohnt!

 

Aber bezüglich Verkokung hilft es leider nichts! Mein Freundlicher hat vor 5 Jahren bei Km-Stand 150k eine neue ASB mit Glühkerzen und Steuergerät eingebaut!

Nun habe ich schon wieder den Drallklappenfehler:(

 

Aber schauen wir mal was der :) zu mir morgen sagt!

 

lg

Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

@Mosesc63 schrieb am 28. April 2022 um 20:32:02 Uhr:

... 17.88 g Rußmasse! ...

Die Rußmasse sinkt bei jeder Regeneration wieder. Interessanter ist deshalb die Aschemasse. :)

Die Rußmasse ist nicht der entscheidende Faktor.

Nur das Volumen an Asche und die Differenzdrücke können eine Aussage über den Beladungszustand des DPF treffen . Allerdings ist der Aschewert auch nur errechnet.

 

Die Rußmasse steigt zwischen 400 und 800 km auf bis zu 30g an und wird denn per Regeneration reduziert. Dabei entsteht immer etwas Asche, die nicht ohne weiteres entfernt werden kann.

Da du nun 17,88 Gramm Ruß im DPF hast, schätze ich mal, dass deine letzte Regeneration um die 200-400km her sein könnte.

Meiner bekommt seit Tag 0 nur V Power. Bei 155.000km wurde die ASB gereinigt. Dies war auch nötig

Themenstarteram 29. April 2022 um 7:46

Vielen Dank vorab mal für eure Antworten.

Erechnete Restlaufstrecke zeigt er mir 92.000km an! Also wenn das stimmt bin ich mehr als zufrieden!

Denn Abgasgegendruck und die Aschemasse konnte man leider mit unserem neues Diagnoseprogramm nicht auslesen. Mein Mechaniker in der Firma hat sich das ThinkDiag für unsere Firmenflotte zugelegt.

185+92=277K km

130+145=275K km --> da bin ich mit meinem normalen Diesel noch mehr als mehr als zufrieden :D

Und ob du viel Kurzstrecke machst, kannst schön sehen wenn du die Laufleistung durch Anzahl der erfolgreichen Regenerationen teilst. Bei mir komme ich auf ca. 450km was schon auf großen Anteil Kurzstrecken deutet.

 

Dpf

Wie kann man das auslesen? Geht das auch mit RG? Meiner hat mittlerweile fast 220tkm, ich glaube ich sollte das mal prüfen...

Ja mit rg ist das möglich.

Moin, mit der bimmerlink.app kann man das auch auslesen und ggf. eine Regeneration durchführen.

Gruß

Themenstarteram 6. Juli 2022 um 16:57

Zum "Drallklappenfehler!

AGR war nach 6 Jahren wieder mal verkokt! Ruckelte meistens wenn ich Rollmodus war und leicht an das Gas ging!

Alles reinigen lassen und wieder tipi topi !

Verkokung

Zitat:

@kurdtkuei schrieb am 29. April 2022 um 11:07:17 Uhr:

185+92=277K km

LOL.... da bin ich mit "Billig-Diesel" und errechneter Laufstrecke von über 350 tkm ja gut bedient

Tanke auch fast ausschließlich "billig-diesel", vielleicht komme ich auch auf deine Laufstrecke :D. Und falls nicht, ist auch keine Katastrophe, dpf reinigen ist gut erforschte Dienstleistung ;)

Themenstarteram 6. Juli 2022 um 21:43

Ja Langstrecke ist natürlich das Beste für den DPF! Leider bei meinem Kurzstreckenbetrieb von täglich 4x6km nicht so top :)

Dann hast du den falschen Motor gewählt.

Themenstarteram 7. Juli 2022 um 16:36

@Horst696

Kann ich dir nicht zustimmen...bei uns in Ö ist das nicht so einfach ;)

Eigentlich war ich im Jahre 2015 auf Suche nach einem F10 535i. Nur.....innerhalb 6 Monate tauchte kein Einziger auf unserem Gebrauchtwagenmarkt auf!

Das höchste der Gefühle sind bei uns 530d und von denen gab es zu dem Zeitpunkt 11 Stk.

Die 520d Möhren gibt es bei uns wie Audi A4 2.0 Tdi!

Durch Zufall war ich Ende 2015 mit meinem E92 325i (N52) beim Freundlichen um den jährlichen Ölwechsel durchzuführen!

Dort auf der Bühne erblickte ich meinen jetzigen F11 535d und fragte den 1.Besitzer, was er macht mit seinem Gerät! Tja...er gab ihm an diesem Tag zurück und übernahm einen neuen F11 M550d!

An darauffolgenden Tag war der F11 535d dann schon in meinem Besitz!

Bin bis jetzt eigentlich jeden Tag happy (natürlich sind schon tausende Euronen reingeflossen in den Jahren)

und will ihn nicht hergeben!

lg

F11-535d
F11-535d
F11-535d-sportplatz
+2

Hab jetzt endlich auch mal reingeschaut, Restlaufzeit 90.320km und 220.000 ist er schon gelaufen. Klingt gut :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen