ForumJaguar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. F-Type Batterie Laden über Zigarettenanzünder

F-Type Batterie Laden über Zigarettenanzünder

Jaguar F-Type QQ6
Themenstarteram 16. April 2021 um 10:12

Möglichkeit, die Batterie über den Zigarettenanzünder (mit Ctek Ladegerät + Zigarettenanzünder-Adapter) zu laden?

Oder wie ist diese Möglichkeit zu schaffen (Relais, zusätzliches Kabel verlegen lassen, oder Software-Programmierung).

Standardmäßig bei Jaguar Werkstatt möglich, oder wird das nicht empfohlen, Kosten?

Hintergrund: müsste im Winterhalbjahr ab und an einmal nachladen, ungern bei offener Motorhaube/Kofferraum, Fenster Spalt auf wäre besser.

Danke für Tipps!

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

Ich lade meinen XK mit einem an die Batterie angeschlossenen Schnellverbindung von CTEK.

Keine Probleme damit.

 

Über Zigarettenanzünder dürfte daher auch funktionieren.

Beim F-Type sollte man nicht direkt an der Batterie laden! Sonst kommt das Lademanagement durcheinander.

Nur vorne im Motorraum an den dafür vorgesehenen Klemmen!

Zum Thema Zigarettenanzünder laden siehe hier:

https://www.jaguar-forum.de/.../viewtopic.php?...

Themenstarteram 16. April 2021 um 10:54

Danke für den Link!

Letzter Stand war "geht standardmässig nicht, da die Steckdose über Zündung geschaltet ist.

Muss man erst das Relais rausnehmen und eine Kabelbrücke reinmachen.

Das Relais sitzt im Sicherungskasten im Beifahrerfußraum hinter dem Deckel/Fußablage.“

Tierarzt/Rainer“

Welches Relais ist das?

Erzeugt es Probleme (BMS, oder anderes), diese Kabelbrücke zu installieren (denke ohne angesteckte Verbraucher wird kein Strom gezogen)?

Die Garantie ist ohnehin abgelaufen...

Wo kann ich das machen lassen, @Jaguar eher nicht? oder geht das leicht selbst zu machen?

Bin leider technisch nicht versiert, daher die Fragen.

P.S. Ist es möglich, für die gewünschte Ladezeit am Zigarettenanzünder die Zündung anzulassen, dabei den Wagen nicht abgesperrt, ohne den Schlüssel in der Nähe zu belassen (Auto steht in einer kleine Hausgarage)?

Wenn jemand theoretisch die Türe aufmachen könnte, wäre nicht schlimm, nur wegfahren können sollte besser keiner!

Zündung anlassen geht nicht. Ich glaube nach einer gewissen Zeit wird die automatisch abgeschaltet um die Batterieentleerung zu vermeiden.

Habe grundsätzlich dasselbe Problem.

Mein F-Type steht normalerweise in einer Tiefgarage wo auch andere Zugang haben. Wenn die Motorhaube zum Laden geöffnet ist lässt sich schwachsinnigerweise das Fahrzeug nicht verriegeln.

Deshalb steht das Fahrzeug über den Winter bei der Schwiegermutter in einer engen Einzelgarage.

Da fahre ich rückwärts so quer wie möglich rein damit ich noch aussteigen kann und gleichzeitig auf der Beifahrerseite noch genug Platz habe an die Klemmen zu kommen ...

Themenstarteram 16. April 2021 um 14:28

Ja, genau das ist das Problem (bei mir leider ohne die Einzelgarage als Alternative).

Deshalb würde ich am liebsten über einen gerade kabelbreiten Spalt im Fenster und sonst verschlossenem Wagen die Batterie per Cetek über den Zigarettenanzünder laden.

Schicke jetzt mal PN Post an Tierarzt/Rainer.

...Vielleicht hat noch jemand eine Idee?

Ich lade ebenfalls im Kofferraum über einen fest verbauen ctek Stecker. Der ist so angeschlossen das der Batterie Sensor das Laden mit bekommt, an der Plus-Schiene der Sicherungen. Kofferraum mache ich einfach zu, Kabel wird dann an der Dichtung vom Kofferraum ein wenig geklemmt. Aber obwohl ich das jetzt 4 oder 5 Jahre so mache ist da kein bleibender Schaden. Fahrzeug ist dabei zu und verschlossen, Alarmanlage aktiv.

Anschluss für Adapter Ctek

Hast Du eine elektrische Heckklappe?

Ich habe eine solche und bin mir nicht sicher, ob der Klemmschutz das Schließen verhindern würde.

Habe ich nicht. Aber lege einfach ein Verlängerungskabel in den Kofferraum und probiere es aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. F-Type Batterie Laden über Zigarettenanzünder